Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

"Komm, freu dich mit mir" 100.000-mal verkauft

Stuttgart - Zum Bestseller hat sich die Kinderbibel "Komm, freu dich mit mir" entwickelt. 100.000-mal hat die Deutsche Bibelgesellschaft das Buch seit Herbst 1999 verkauft. Die Kinderbibel hilft Eltern, ihre Kinder mit der Bibel als der Grundlage des christlichen Glaubens vertraut zu machen. In vielen Gemeinden wird die Kinderbibel zu sogenannten Tauferinnerungs-Aktionen und -Gottesdiensten eingesetzt.

Farbenfrohe Illustrationen von Rüdiger Pfeffer und einfache Texte von Karin Jeromin machen "Komm, freu dich mit mir" zum beliebten christlichen Kinderbuch für Jungen und Mädchen von 3 bis 6 Jahren. Neu ist die Konzeption: Im ersten Teil der Kinderbibel sind die biblischen Geschichten zu den wichtigsten Festen des Kirchenjahres zusammengestellt. Der zweite Teil enthält darüber hinaus zentrale biblische Geschichten, die Antwort geben auf Grundfragen des Lebens und des Glaubens für Kinder.
Jede Bibelgeschichte wird mit einer Doppelseite abgeschlos-sen, die Eltern und Kinder selbst aktiv werden läßt: Spiele, Rätsel, Lieder, Bastelvorschläge und Gebete vertiefen die Geschichte und helfen sie einzuprägen. Durch die Seiten führt der Wiedehopf "Wido", der den Kindern auch auf den Bildern zu den Bibelgeschichten immer wieder begegnet. Im Anhang finden Eltern Erklärungen zu den biblischen Texten und weitere Anregungen, wie die Bibel im Alltag der Familie lebendig werden kann. Zur Kinderbibel gibt es ein Malbuch, Arbeitshilfen für Kinderbibeltage und die Handpuppe Wido Wiedehopf.


RTM / 14.05.02

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?