Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Momente

Wie erzählt man von seiner Beziehung zu einem Gott, der einerseits unsichtbar und andererseits immer für uns da ist? Das funktioniert nicht allgemein, sondern nur persönlich. "Momente" zeigt ganz persönliche Impulse zu zentralen Lebensfragen: Gibt es ein Rezept zum Glücklichsein? Wo bin ich zu Hause? Wo ist Gott?

Mehr

Weltbibelhilfe: Helfen Sie mit!

Nach dem Völkermord von 1994 hat sich Ruanda auf den langen Weg der Versöhnung gemacht. Die Botschaft der Bibel ist dabei wichtiger denn je. Aber ein Drittel der Menschen in ländlichen Gebieten sind Analphabeten und können Gottes Wort nicht selbst lesen.

Bitte unterstützen Sie der Bibelgesellschaft in Ruanda, die Alphabetisierung durch biblische Leselernkurse voranzutreiben!

Mehr

Kostenloser Infoabend

22. November 2018, Stuttgart | Die Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft lädt, gemeinsam mit dem CVJM-Stuttgart und der Württembergischen Bibelgesellschaft, zu einem Informationsabend zum Thema „Testament gestalten“ mit Notar Klaus M. Wetzel ein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Erfahren Sie mehr und melden sich gleich noch an.

Mehr

Der "Geschmack" der Bibel

Wie wäre es, jeden Tag die Bibel zu lesen, immer ein Häppchen, auf dem wir dann kauen? Ob sich dann nicht mit der Zeit der Geschmack von Gottes Wort verbreitet, süß wie Honig?
Das "Bibel persönlich" von Stephan Zeipelt aus dem Bibelreport 3/2018 ist auch kostenlos in Ihrem Gemeindebrief einsetzbar.

Mehr

Die Bibel als App

Die Bibel immer und überall dabei: unsere App-Angebote. Selbst dann verfügbar, wenn Sie einmal offline gehen. So klein, dass sie in jede Hosentasche passt, und dennoch groß mit Suchfunktion, Markierungen und Notizen. Und in unserer kostenlosen Die-Bibel.de App finden Sie auch unterschiedliche Bibelausgaben. Jetzt auch mit dem aktuellen Text der Gute Nachricht Bibel.

Mehr

Die Bibel mitten ins Leben

"Viele Menschen haben eine Bibel, doch das alleine reicht noch nicht, denn es ist wichtig, dass die biblischen Texte den Weg ins Herz und ins Leben der Menschen finden!", sagt Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Bibelgesellschaft und westfälische Präses Annette Kurschus.
Die Bibel sollte das Leben der Menschen prägen und wir setzen uns dafür ein, jedem Menschen die Bibel zugänglich zu machen.

Mehr

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?