Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Weltbibelhilfe: Helfen Sie mit!

"Die Kinder haben sich durch die Andachten verändert. Auf dem Schulhof wird nicht mehr so viel gestritten, die Kinder gehen liebevoller miteinander um. Am meisten staune ich darüber, wie viele angefangen haben, die Geschichten aus der Bibel selber zu lesen." Erfahren Sie mehr über das Bibelverbreitung in Ghana und wie Sie das Projekt ‚Öffne das Buch!‘ unterstützen können.

Mehr

Wo steht eigentlich was?

Wo in der Bibel finde ich die Bergpredigt oder die Speisung der 5.000? Zu vielen bekannten Geschichten fehlt auf die Schnelle die Bibelstelle. Wir machen es Ihnen einfach und haben viele der bekanntesten Geschichten der Bibel gleich mit den dazugehörigen Bibelstellen gelistet. Wählen Sie nach Themen und entdecken Sie zentrale Texte zu Personen, Festen oder anderen bekannten Ereignissen in der Bibel. 

Mehr

Lichtmomente macht den Selbstversuch

Kann man mit kleinen Dingen etwas Gutes bewirken? Lichtmomente wagt den Selbstversuch und geht auf die Straße. Wir bitten Fremde, jemanden zum Geburtstag zu gratulieren, den weder sie noch wir kennen. Kann das gelingen? Seht selbst!

Mehr

Für Ihren Gemeindebrief

Sie wollen neuen Schwung und Abwechslung in Ihren Gemeindebrief bringen und sind auf der Suche nach inspirierenden Inhalten? Auf unserer Seite für Gemeinden bieten wir Ihnen eine wachsende Anzahl von Artikeln an, die Sie kostenlos dafür verwenden können.

Mehr

Übersetzung

Kein anderes Buch wurde häufiger gelesen, gedruckt und übersetzt als die Bibel. Rund 40 Übersetzungen sind heute allein in deutscher Sprache verfügbar. Übersetzungen ganz unterschiedlicher Art, für verschiedene Leserkreise und für verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Doch die Übersetzung der Bibel hat ihre eigenen Herausforderungen.

Mehr

Bibelreport

„Bevor der IS kam, war Karakosch die größte christliche Stadt im Irak“, berichtet die Journalistin Lina Musharbash. Die Mitarbeiterin der Jordanischen Bibelgesellschaft ist vor Kurzem durch das Land gereist und schildert im aktuellen Bibelreport ihre Eindrücke: „Was ich auf meiner Autofahrt von Erbil nach Karakosch sehe, ist schockierend: Zerstörung, soweit das Auge reicht."

Mehr

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?