Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Jetzt Bibel lesen

Advent und Weihnachten

Die Advents- und Weihnachtszeit hat für die meisten Menschen einen ganz besonderen Reiz. Es ist die Zeit der Besinnung, des Miteinanders und der Wertschätzung, denn Advent, das bedeutet Vorfreude! Wir haben verschiedene Angebote für den Advent und für Weihnachten zusammengestellt, um diese Zeit besinnlich zu gestalten. Für zu Hause und die Gemeinde - für jung und für alt.

Mehr

Bibelreport: „Einen fröhlichen Geber hat Gott lieb“

In dieser Ausgabe nehmen wir das Thema "Spenden" in den Blick. Gerade zur Weihnachtszeit geben viele Menschen Geld für einen guten Zweck. Was sind häufige Motive dafür und was kann bewirkt werden, wenn Menschen etwas abgeben? Was sollte man beim Spenden beachten und welche Fragen haben Spenderinnen und Spender häufig?  Und was sagt die Bibel eigentlich zu diesem Thema? Darüber hinaus wird ein neues Wirkungsfeld der Deutschen Bibelgesellschaft vorgestellt, die Förderung von Bibelprojekten in Deutschland am Beispiel der Gefangenenseelsorge.

Mehr

Weltbibelhilfe: Bibeln für Syrien

Die Bibelgesellschaft in Syrien versorgt Christen mit Bibeln, leistet seelsorgerliche Hilfe und bietet Kinderprogramme an. An Weihnachten sollen tausende Kinderbibeln und biblische Kalender verteilt werden. Durch Gottes Wort, Gespräche und Gebete finden die Menschen heilsamen Trost und Ermutigung. Bitte helfen Sie mit einer Spende!

Mehr

Das Neue Testament - jüdisch erklärt

Erstmalig liegt ein vollständiges, von jüdischen Gelehrten kommentiertes Neues Testament vor. Das Buch ist in einzigartiger Weise geeignet, die Verankerung der christlichen Verkündigung in ihrer jüdischen Umwelt und die bleibende Beziehung des christlichen Glaubens zum Judentum aufzuzeigen.
Eine Fundgrube für alle, die an der Welt des Judentums zur Zeit Jesu interessiert sind und ein unverzichtbarer Beitrag zum qualifizierten christlich-jüdischen Dialog.

Mehr

Literaturgottesdienst

Im Rahmen der Gottesdienstreihe „LebeWorte – Prominente und ihre Bibelverse“ haben die Schriftsteller:innen gemeinsam mit dem Kulturbeauftragten der Evangelischen Kirche in Deutschland Johann Hinrich Claussen, dem Superintendenten des Kirchenkreises Ralf Peter Fuchs und der Kantorin Anna Fuchs-Mertens einen literarischen Gottesdienst unter dem Titel „Mit Menschen- und Engelszungen“ gestaltet.

Mehr

Der Urtext auf dem Smartphone

Wir haben unser digitales Angebot an kostenlos verfügbaren Bibelübersetzungen auf unserer Webseite erweitert.  Neben den Urtextausgaben auf Hebräisch und Griechisch sind jetzt auch mehrere englischsprachige Übersetzungen und eine weitere deutsche verfügbar.

Die Übersetzungen finden Sie im Bereich "Online-Bibeln" auf der Webseite und in unserer Die-Bibel.de-App.
Auf der Webseite besteht zudem die Möglichkeit verschiedene Übersetzungen zu vergleichen und nebeneinader darzustellen.

Mehr

Luthers Septembertestament

500 Jahre ist es her: Martin Luther wird auf dem Rückweg vom Reichstag in Worms entführt und als »Junker Jörg« auf der Wartburg versteckt. Hoch über Eisenach nimmt er die Übersetzung der Bibel in Angriff. Im September 1522 erscheint die erste gedruckte Ausgabe seines Neuen Testaments: das sogenannte Septembertestament.
Rechtzeitig zu seinem 500-jährigem Jubiläum ist nun ein vollständiger, exklusiver Nachdruck dieses epochemachenden Werkes erhältlich.

Mehr

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?