die-Bibel.de

Makkabäer

Der Beiname des jüdischen Befreiungskämpfers Judas in 1 Makk 2,4; 3,1 bedeutet »der Hammer« (aramäischmakkaba). Er ging später auf die ganze Nachkommenschaft seines Vaters Mattatias (1 Makk 2) über, die als Familie und dann als Dynastie der »Makkabäer« bezeichnet wird; anstelle von »Makkabäer« ist auch die Bezeichnung »Hasmonäer« gebräuchlich, die auf den antiken Historiker Josphus Flavius zurückgeht.

(Sacherklärungen Gute Nachricht Bibel, durchgesehene Neuausgabe, © 2018 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart)

die-Bibel.dev.4.18.8
Folgen Sie uns auf: