Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Die Bibelgesellschaften in Europa möchten in einer zunehmend säkularisierten Gesellschaft die Bibel und ihre Botschaft im Gespräch halten, weiter bekanntmachen und Menschen dazu ermutigen, in ihr zu lesen. Gerade die osteuropäischen Länder sehen sich auch wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen gegenüber, die dazu führen, dass viele Menschen Sehnsucht nach dem Wort Gottes haben. Bedürftige Theologiestudierende werden von uns bei ihrem Studium mit wissenschaftlichen Ausgaben der Bibel unterstützt.

In diesen Ländern Europas sind wir aktiv:

1 | Belarus

  • Existenzsicherung der Bibelgesellschaft

2 | Estland

3 | Frankreich

  • Wissenschaftliche Bibelausgaben für Theologiestudierende und Ausbildungsstätten

4 | Griechenland

  • Masterstudiengang „Bibelübersetzung im orthodoxen Kontext“
  • Wissenschaftliche Bibelausgaben für Theologiestudierende und Ausbildungsstätten

5 | Lettland

  • Ausbau des digitalen Angebots
  • Unterstützung der Fundraising-Aktivitäten

6 | Litauen

  • Bibelübersetzung in modernes Litauisch
  • Bibelprogramme in Kindergärten
  • Bibelverbreitung unter Randgruppen
  • Ausbau des digitalen Angebots

7 | Mazedonien

  • Poetische Übersetzung der Bibel auf Mazedonisch

8 | Portugal

  • Ausbau des digitalen Angebots
  • Aktivitäten rund um die Almeida-Dekade (wichtigster portug. Bibelübersetzer)

9 | Republik Moldau

  • Bibelbus für Verkauf und Verbreitung der Bibel im Land

10 | Slowakei

  • Unterstützung der Fundraising-Aktivitäten

11 | Slowenien

  • Bibelübersetzung auf Prekmurisch (Neues Testament und Psalmen)
  • Unterstützung der Fundraising-Aktivitäten

12 | Spanien

  • Wissenschaftliche Bibelausgaben für Theologiestudierende und Ausbildungsstätten

13 | Ukraine

  • Geistliche Angebote sowie Bibeln für vom Krieg Betroffene
  • Traumabegleitung
  • Bibelprogramme und Kinderbibeln für Kinder in Waisenhäusern
  • Praktische und geistliche Unterstützung für Familien in Not

14 | Ungarn

  • Förderung der Publikation „Was nicht in der Bibel steht. Apokryphe Schriften des frühen Christentums“

Ausgewählte Projekte

Ukraine

Kinder in der Ukraine: Gottes Wort hilft in Zeiten des Krieges.

Zum Projekt

Nicht alle der circa 150 Projekte, die wir weltweit fördern, können ausführlich im Internet dargestellt werden. Wenn Sie nähere Auskunft zu einem der oben erwähnten Projekte wünschen, melden Sie sich gern bei uns.

Silke Gabrisch
Telefon: 0711 / 7181 - 136
E-Mail:  gabrisch@dbg.de

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?