die-Bibel.de

Räucheropfer

Verbrennen von Weihrauch oder anderen Duftharzen auf einem Räucheraltar.

Das Räucheropfer ist eine Form des Opfers, bei der Weihrauch oder eine Weihrauchmischung verbrannt wird. Für den Gott Israels geschah dies im Zelt der Begegnung und im Tempel in Jerusalem auf dem speziell dafür bestimmten Räucheraltar im Innern des Heiligtums oder auf bronzenen Räucherpfannen vor dem Brandopferaltar.


(Quelle: ​BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen, © 2012 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart)

die-Bibel.dev.4.20.15
Folgen Sie uns auf: