die-Bibel.de

Typisch Basisbibel: 19/53

Typisch Basisbibel

Schönheit ist subjektiv. Was sich anhört wie eine Plattitüde entspricht doch der Wirklichkeit. Nichts liegt so sehr im Auge des oder der Betrachtenden wie die Schönheit. Dies kommt auch in dem Zitat zum Ausdruck, das dem Dichter Christian Morgenstern zugeschrieben wird: „Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet.“ Zudem sind unsere Vorstellungen von Schönheit einem ständigen Wandel unterworfen, abhängig von Ort und Zeit: Was in Mitteleuropa als schön gilt, muss in Asien noch längst niemandem gefallen und was die Großeltern entzückte, mutet den Enkeln womöglich scheußlich an. Von Schönheitsidealen und individueller Wahrnehmung handelt auch der Bibeltext aus dem Buch Hohelied. Eine verselange Lobpreisung verschiedenster äußerlicher Reize lässt der offensichtlich bis über beide Ohren Verliebte schließlich in einer umfassenden Aussage der Makellosigkeit gipfeln. Wohl den Verliebten, die sich diesen Blick lange erhalten können.

Alles an dir ist schön, meine Freundin, kein Makel ist an dir! (Hohelied 4,7, BasisBibel)

Bibeltext(e)

1Siehe, meine Freundin, du bist schön! Siehe, schön bist du! Deine Augen sind wie Tauben hinter deinem Schleier. Dein Haar ist wie eine Herde Ziegen, die herabsteigen vom Gebirge Gilead. 2Deine Zähne sind wie eine Herde geschorener Schafe, die aus der Schwemme kommen; alle haben sie Zwillinge, und es fehlt keiner unter ihnen. 3Deine Lippen sind wie eine scharlachfarbene Schnur, und dein Mund ist lieblich. Deine Schläfen sind hinter deinem Schleier wie eine Scheibe vom Granatapfel. 4Dein Hals ist wie der Turm Davids, mit Brustwehr gebaut, an der tausend Schilde hangen, alle Köcher der Starken. 5Deine beiden Brüste sind wie zwei Kitze, Zwillinge einer Gazelle, die unter den Lotosblüten weiden. 6Bis es Tag wird und die Schatten schwinden, will ich zum Myrrhenberge gehen und zum Weihrauchhügel. 7Du bist schön, ganz wunderschön, meine Freundin, und kein Makel ist an dir.

Hoheslied 4:1-7LU17Bibelstelle anzeigen

Text im Bild: Schön

die-Bibel.dev.4.19.1
Folgen Sie uns auf: