die-Bibel.de

Redewendungen der Lutherbibel: 17/52

Und der Herr sprach: Es ist ein großes Geschrei über Sodom und Gomorra, denn ihre Sünden sind sehr schwer. (1. Mose 18,20, Lutherbibel 2017)

Die beiden antiken Städte Sodom und Gomorra - in der Nähe des Toten Meeres gelegen - gelten als Inbegriff für ein lasterhaftes und ausschweifendes Leben. Mit den Worten „Das sind ja Verhältnisse wie in Sodom und Gomorra!“ wird der Zustand moralischer Verkommenheit angeprangert.
Die biblische Erzählung im 1. Mosebuch berichtet, dass die Einwohner von Sodom und Gomorra das im alten Orient hoch geschätzte Gastrecht mit Füßen traten. Darüber hinaus führen sie ein sexuell zügelloses Leben. Gott lässt daraufhin Feuer und Schwefel vom Himmel regnen und gibt die beiden Städte dem Untergang preis. Überlebt haben sie als abschreckendes Beispiel für ein moralisch verlottertes Leben. So finden sie bereits in späteren Bibeltexten immer wieder unrühmliche Erwähnung.

Klaus Jürgen Diehl

Bibeltext(e)

20Und der Herr sprach: Es ist ein großes Geschrei über Sodom und Gomorra, denn ihre Sünden sind sehr schwer.

1. Mose 18:20LU17Bibelstelle anzeigen

Text im Bild: Wie Sodom und Gomorra. 1. Mose 18,20

die-Bibel.dev.4.19.1
Folgen Sie uns auf: