die-Bibel.de

06.10.24: Erntedank

Wochenspruch: "Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit." (Ps 145,15)
Wochenpsalm: Ps 104,1a.10-15.27-30.33
Predigttext: 1. Tim 4,4-5

Bibeltext(e)

Lob des Schöpfers

1Lobe den Herrn, meine Seele!

Herr, mein Gott, du bist sehr groß;

in Hoheit und Pracht bist du gekleidet.

Psalm 104:1LU17Bibelstelle anzeigen

10Du lässest Brunnen quellen in den Tälern,

dass sie zwischen den Bergen dahinfließen,

11dass alle Tiere des Feldes trinken

und die Wildesel ihren Durst löschen.

12Darüber sitzen die Vögel des Himmels

und singen in den Zweigen.

13Du tränkst die Berge von oben her,

du machst das Land voll Früchte, die du schaffest.

14Du lässest Gras wachsen für das Vieh

und Saat zu Nutz den Menschen,

dass du Brot aus der Erde hervorbringst,

15dass der Wein erfreue des Menschen Herz

und sein Antlitz glänze vom Öl

und das Brot des Menschen Herz stärke.

Psalm 104:10-15LU17Bibelstelle anzeigen

27Es wartet alles auf dich,

dass du ihnen Speise gebest zu seiner Zeit.

28Wenn du ihnen gibst, so sammeln sie;

wenn du deine Hand auftust, so werden sie mit Gutem gesättigt.

29Verbirgst du dein Angesicht, so erschrecken sie;

nimmst du weg ihren Odem, so vergehen sie und werden wieder Staub.

30Du sendest aus deinen Odem, so werden sie geschaffen,

und du machst neu das Antlitz der Erde.

Psalm 104:27-30LU17Bibelstelle anzeigen

33Ich will dem Herrn singen mein Leben lang

und meinen Gott loben, solange ich bin.

Psalm 104:33LU17Bibelstelle anzeigen

4Denn alles, was Gott geschaffen hat, ist gut, und nichts ist verwerflich, was mit Danksagung empfangen wird; 5denn es wird geheiligt durch das Wort Gottes und Gebet.

1. Timotheus 4:4-5LU17Bibelstelle anzeigen
die-Bibel.dev.4.19.1
Folgen Sie uns auf: