BasisBibel (BB)
12

Der Sieg über die Gegner der Gemeinde Gottes

Offenbarung 12,1–14,20

Die Frau mit dem Kind und der Drache

121Am Himmel12,1 Himmel: Im übertragenen Sinn beschreibt »Himmel« den Bereich, in dem Gott wohnt. erschien ein großes Zeichen:eine Frau, die mit der Sonne bekleidet war.Unter ihren Füßen war der Mond.Auf dem Kopf trug sie einen Kranz aus zwölf Sternen.2Sie war schwanger und schrie,denn sie hatte Wehenund litt unter den Qualen der Geburt.

3Dann erschien am Himmel ein anderes Zeichen:ein großer, feuerroter Drachemit sieben Köpfen und zehn Hörnern.Auf jedem seiner sieben Köpfe war eine Krone.4Mit seinem Schwanz fegte erein Drittel der Sterne vom Himmel12,4 Himmel: Im übertragenen Sinn beschreibt »Himmel« den Bereich, in dem Gott wohnt.und schleuderte sie auf die Erde.Der Drache stand vor der Frau,die gerade ihr Kind zur Welt brachte.Denn er wollte das Kind verschlingen,sobald sie es geboren hatte.5Und sie brachte ein Kind zur Welt –einen Sohn, der mit eisernem Stab12,5 Herrscherstab: Bild für königliche Macht, ursprünglich ein Hirtenstab.über die Völker herrschen sollte.Ihr Kind wurde hinaufgenommenzu Gott und zu seinem Thron.6Die Frau aber floh in die Wüste,wo Gott einen Ort für sie vorbereitet hatte.Dort sollte sie 1260 Tage lang versorgt werden.

Der Drache wird besiegt

7Dann brach im Himmel12,7 Himmel: Im übertragenen Sinn beschreibt »Himmel« den Bereich, in dem Gott wohnt. ein Krieg aus:Michael12,7 Michael: Schutzengel des Volkes Israel und einer der obersten Engel in der himmlischen Ratsversammlung. und seine Engel kämpften mit dem Drachen.Der Drache und seine Engel kämpften,8aber er war nicht stark genug.So verloren sie ihren Platz im Himmel.9Der große Drache wurde hinabgestoßen –die uralte Schlange,die auch »Teufel12,9 Satan, Teufel: Gegenspieler Gottes. Er versucht, die Menschen zu einem Verhalten zu bewegen, das Gottes Willen widerspricht.« oder »Satan12,9 Satan, Teufel: Gegenspieler Gottes. Er versucht, die Menschen zu einem Verhalten zu bewegen, das Gottes Willen widerspricht.« genannt wird.Sie verführt die ganze Welt dazu,sich von Gott abzuwenden.Der Drache wurde auf die Erde hinabgestoßen,und seine Engel wurden mit ihm hinabgeworfen.

10Da hörte ich im Himmel12,10 Himmel: Im übertragenen Sinn beschreibt »Himmel« den Bereich, in dem Gott wohnt. eine laute Stimme.Sie rief: »Jetzt ist die Rettung da!Unser Gott hat seine Macht gezeigt,und seine Herrschaft hat begonnen.Er hat Christus12,10 Christus: Bedeutet übersetzt »der Gesalbte«. Im Alten Testament werden Könige, aber auch Propheten und Priester bei Amtsantritt gesalbt. Später wird der von Gott zum Herrscher der Welt bestimmte Retter so genannt. Im Neuen Testament ist das Jesus. Vollmacht verliehen.Der Ankläger12,10 Ankläger: Andere Bezeichnung für den Satan, den Gegenspieler Gottes. unserer Brüder und Schwestern12,10 Bruder, Schwester: Wörtlich »Bruder«. Das griechische Wort bezeichnet männliche und weibliche Mitglieder der Gemeinde.wurde hinabgestürzt.Tag und Nacht hat er sie vor unserem Gott angeklagt.11Doch sie haben ihn besiegt durch das Blut12,11 Blut: Anspielung auf den Tod von Jesus Christus am Kreuz. Es steht für Gottes Zuwendung zu den Menschen, für die Jesus sein Leben am Kreuz opferte, um die Sünden der Menschen wegzunehmen. des Lammes12,11 Lamm Gottes: Bild, das Christus mit einem Opfertier vergleicht. Es nimmt die Sünde weg, die trennend zwischen Gott und Mensch steht.und durch das Wort ihrer Zeugenaussage.Ihr Leben ging ihnen nicht über alles,sie nahmen sogar den Tod in Kauf.12Darum freut euch, ihr Himmel,und alle, die darin wohnen!Aber wehe euch, Land und Meer!Denn der Teufel12,12 Satan, Teufel: Gegenspieler Gottes. Er versucht, die Menschen zu einem Verhalten zu bewegen, das Gottes Willen widerspricht. ist zu euch herabgekommen,und er ist rasend vor Wut.Er weiß, dass er nur wenig Zeit hat.«

Die Frau wird verfolgt und gerettet

13Der Drache sah,dass er auf die Erde hinabgestürzt worden war.Da verfolgte er die Frau,die den Sohn geboren hatte.14Die Frau bekam die beiden Flügel des großen Adlers12,14 Adler: Großer Greifvogel, der sich kraftvoll und frei in die Luft schwingt. Er steht sinnbildlich für Kraft und Stärke..So konnte sie in die Wüste fliegen,an ihren Zufluchtsort.Dort soll sie dreieinhalb Jahre lang versorgt werden,in sicherer Entfernung von der Schlange.15Die Schlange stieß aus ihrem Mauleine gewaltige Wasserflut aus,hinter der Frau her.Sie sollte von den Fluten fortgerissen werden.16Aber die Erde half der Frau.Sie öffnete sich und verschluckte die Fluten,die der Drache aus seinem Maul ausstieß.

17Da wurde der Drache zornig auf die Frau.Er ging fort,um mit ihren anderen Nachkommen Krieg zu führen.Das sind diejenigen, die an Gottes Geboten festhaltenund bereit sind, als Zeugen für Jesus12,17 Jesus Christus: Der Name Jesus Christus ist zugleich ein Bekenntnis. Wer Jesus als Christus anerkennt, glaubt an ihn als Retter und Erlöser der Welt. einzutreten.

Das Tier, das aus dem Meer heraufsteigt

18Der Drache trat an den Strand des Meeres.