die-Bibel.de

KonApp

Die App für die Konfi-Zeit

Inhalte der Konfi-Zeit können mit der KonApp zeitgemäß erarbeitet werden. Die Kommunikation in der Konfigruppe kann mit der KonApp digital und ohne Probleme mit dem Datenschutz stattfinden. Die Deutsche Bibelgesellschaft entwickelt die KonApp mit einem Team aus der Konfi- und Jugendarbeit konstant weiter.

Die KonApp gibt es für Android und iOS und kann in den App Stores kostenfrei heruntergeladen werden.

Katja Simon

Pfarrin und Studienleiterin für Konfiarbeit, RPI Marburg

Mit der KonApp kann ich die Konfi-Stunde abwechslungsreich gestalten.

Susanne Zollinger

Pfarrerin Reichartshausen

Ich kann meine Konfis mit der KonApp an alle Konfistunden erinnern, mit ihnen kommunizieren über Dinge, die zum Unterricht mitzubringen sind, neue Termine absprechen und zu Aktionen einladen.

Christian Sterzik

Leiter der Stabsstelle Digitalisierung (EKD)

Über 100.000 Downloads zeigen, dass die KonApp von vielen genutzt wird. Die neue Version setzt Wünsche von Konfis um und verbessert so die App weiter. Das freut mich.

Die KonApp auf einen Blick

  • Integrierte Bibeltexte: Lutherbibel 2017 und BasisBibel. Dazu gibt es noch das Bibellexikon zur Basis Bibel.
  • Der Gruppenfeed dient zum Austausch mit Teilnehmenden und Leitung. Dort können Textbeiträge, Fotos, Videos, Dokumente und Bibelstellen geteilt werden.
  • Außerdem können über den Gruppenfeed Aufgaben und Umfragen geteilt werden. Termine lassen sich mit Erinnerungsfunktion einstellen.
  • In den persönlichen Notizen können eigene Gedanken, Bilder, Videos und Bibelstellen gespeichert werden.
  • Mit der Gruppenleitung kann in vertraulichen Chats geschrieben werden.
  • Darüber hinaus sind in der App auch wichtige Grundtexte des Glaubens enthalten.

Erste Schritte mit der KonApp:

Die KonApp stellt die Gruppenarbeit innerhalb der Konfirmanendengruppe in den Vordergrund. Das wird auch in der Nutzung sichtbar:

Die Gruppenleitung registriert ihre Institution auf www.konapp.de. Dort erstellt Sie danach die Gruppe und generiert einen Zugangscode für alle Teilnehmenden.

Eine detaillierte Anleitung gibt es hier: Anleitung zur KonApp für Gruppenleiter

Der Konfi braucht nur den Zugangscode, den er von der Gruppenleitung erhält, um die App umfänglich zu nutzen.

KonApp Webinar

Regelmäßig finden Webinare zur KonApp statt. Wie kann die KonApp mit ihren aktuellen Funktionen zum Einsatz kommen? Im Webinar stellen wir konkrete Einheiten vor, erklären die Arbeit mit der App und tauschen uns über Tipps und Tricks aus. Es finden im Wechsel Basic Webinare zur Funktionalität der App und Praxis Webinare, in denen thematische Einheiten vorgestellt werden, statt.

Anmeldung und Informationen auf www.konapp.de

Im Bereich Service finden Sie zudem hilfreiche Tipps zu Einheiten und Tutorials.

Digitale Kommunikation und biblische Texte

„Für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden und die Jugendarbeit bietet eine App großartige Möglichkeiten“, sagte Dr. Volker Jung, Medienbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), bei der Vorstellung der KonApp auf der Frankfurter Buchmesse 2018. „Für die Gemeinden ist es wichtig, bei der Wahl der Medien auf die jungen Menschen zuzugehen. Da ist eine App für das Smartphone genau das richtige, denn kein Gerät nutzen Jugendliche häufiger.“

„Die Funktionen sind für die Praxis in den Gemeinden erarbeitet und das Design ist auf die jugendliche Nutzergruppe ausgerichtet“, erklärt Markus Hartmann, Leiter digitale Medien bei der Deutschen Bibelgesellschaft.

die-Bibel.dev.4.20.14
Folgen Sie uns auf: