Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Unser Herzensanliegen

Deutschlandweit: Mit der Frohen Botschaft viele Herzen öffnen und die Kraft des Glaubens weitergeben

Deutschlandweit helfen

Bisher hat die Deutsche Bibelgesellschaft vor allem internationale Bibelprojekte im Rahmen des Weltverbandes der Bibelgesellschaften unterstützt. Doch auch in Deutschland gibt es bei der Verbreitung und Erschließung der Bibel erheblichen Unterstützungsbedarf. Dies zeigen die vielen Anfragen von unterschiedlichen Institutionen, die uns in letzter Zeit erreicht haben.

Tatsächlich leben hier in unserer reichen Gesellschaft viele bedürftige Menschen, die sich sehnlichst eine Bibel wünschen. Doch ihr Herzenswunsch bleibt aus vielfältigen Gründen oft unerfüllt, da

  • sie sich kein eigenes Exemplar leisten können.
  • ihnen der Zugang zur Bibel nur eingeschränkt möglich ist.
  • die Möglichkeit, alleine oder in der Gemeinschaft die Bibel zu lesen oder mit biblischen Materialien zu arbeiten nur erschwert möglich ist.

So bitten viele Geistliche aus der Gefängnisseelsorge um Exemplare für Inhaftierte. Auch werden Bibeln und biblische Materialien für Kinder und Jugendliche in Schulen und Kindergärten, für Seniorinnen und Senioren in Heimen und Pflegeeinrichtungen, für Patienten in Krankenhäusern und Hospizen angefragt.

Miteinander die Bibel zu den Menschen bringen. Deutschlandweit.

Es ist uns ein Herzensanliegen, diesen Anfragen nach Bibeln nachzukommen.
Als kirchliche Stiftung fördert die Deutsche Bibelgesellschaft nun verstärkt auch Bibelprojekte im Inland.

Erste Ansprechpartner: Die regionalen Bibelgesellschaften  

Seit vielen Jahren verbreiten die rund 30 regionalen Bibelgesellschaften mit vielfältigen und kreativen Angeboten die Bibel in ihrer jeweiligen Region und leistenwertvolle Arbeit für uns als Dachorganisation.

Für viele Bibelanfragen aus ihrer Region sind und bleiben sie weiter die ersten Ansprechpartner. Wir verstehen uns als Partnerin der regionalen Bibelgesellschaften und unterstützen sie und ihre Projekte mit unseren Mitteln. Mit vereinten Kräften können wir mehr bewirken. Damit Gottes Wort auch hier in Deutschland die Herzen vieler Menschen erreicht!

»Mithilfe von gezielten Spendenaufrufen für Bibelprojekte in Deutschland möchten wir dazu beitragen, dass auch hier weitaus mehr Menschen eine Bibel erhalten – Menschen, die die Bibel noch nicht kennen oder sich keine leisten können.« Brigitte Uber-König M.A., Deutsche Bibelgesellschaft

 


Ihre Ansprechpartner

Horst Scheurenbrand
Leiter der Weltbibelhilfe

E-Mail scheurenbrand@dbg.de
Telefon 0711/7181-280

Brigitte Uber-König M.A.
Referentin für Fundraising

E-Mail uber-koenig@dbg.de
Telefon 0711/7181-271


Unsere Projekte für Menschen

Die Bibelprojekte, die wir fördern, sollen helfen, die Bibel zu den Menschen zu bringen. Deutschlandweit. Mitten ins Leben. Dabei unterstützen wir die Verbreitung und Erschließung von Bibeln und biblischen Materialien und fördern unterschiedliche Projekte für verschiedene Zielgruppen, bei denen der Bedarf an Bibeln hoch ist.

Mehr

Unsere Kinder von der Bibel begeistern

In Deutschland wachsen Kinder zunehmend ohne eine Berührung mit der Bibel auf. Die Vermittlung des Glaubens und das Lesen biblischer Geschichten ist im Alltag vieler Familien leider kaum noch verankert. Eine frühe Begegnung mit Gottes Wort ist für Kinder längst nicht mehr selbstverständlich. Zudem können sich immer mehr Familien kein eigenes Bibelexemplar leisten; ihr Herzenswunsch bleibt unerfüllt.

Mehr

Gefängnisseelsorge

Gefängnisse sind Orte, an denen die Bibel besonders intensiv gelesen wird. In der Auseinandersetzung mit der eigenen Schuld und dem schmerzhaften Scheitern kann sie für die Insassen zu einer wichtigen Wegbegleiterin werden. Und der Bedarf an Bibeln in deutschen Gefängnissen ist groß. Wir wollen Gefängnisseelsorger unterstützen.

Mehr

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?