Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Bibelstellen verlinken

Haben Sie eine eigene Website? Dann können Sie jetzt Bibelstellen auf Ihrer Seite mit den Online-Bibeln auf Die-Bibel.de verlinken! Wer auf Ihrer Seite auf eine verlinkte Bibelstelle klickt, bekommt dann automatisch den entsprechenden Bibeltext angezeigt.

1. Verlinkung auf Bibeltext

Die Verlinkung mit Bibeltext auf die-bibel.de ist ganz einfach: Zeichnen Sie die Bibelstelle auf Ihrer Seite einfach als Hyperlink mit der Zielangabe
»https://www.die-bibel.de/bibeln/online-bibeln/lesen/<Übersetzungskürzel>/<Bibelstelle>/ aus.

Für <Bibelstelle> muss dabei die gewünschte Bibelstelle eingefügt werden und für <Übersetzungskürzel> die Abkürzung der gewünschten Übersetzung stehen. Wird kein Übersetzungskürzel verwendet, wird die Standardübersetzung verwendet. Die Bibelstellenangabe darf kein Leerzeichen enthalten. 

Die Übersetzungen werden wie folgt abgekürzt:

LU17: Lutherbibel 2017
LU84: Lutherbibel 1984
GNB: Gute Nachricht
BB: BasisBibel
MEB: Menge
ZB: Zürcher
NGUE: Neue Genfer

Der Link https://www.die-bibel.de/bibeln/online-bibeln/lesen/LU17/ISA.4.3/ öffnet also z.B. den Text von Jesaja 40,3 in der Luther-Übersetzung 2017, der Link https://www.die-bibel.de/bibeln/online-bibeln/lesen/BB/MRK.1.17/ den Text von Markus 1,17 in der BasisBibel. Für die Menge-Bibel ist an Stelle von »BB« entsprechend »MEB« einzufügen. 

Für die biblischen Bücher können die üblichen Abkürzungen (zur komplette Liste) verwendet werden. Sie können jede Stellenangabe leicht prüfen, indem Sie sie diese in die Suche auf www.die-bibel.de eingeben.

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?