die-Bibel.de

Syrien

Geografische Bezeichnung für das Gebiet um Damaskus zwischen dem Mittelmeer und der arabischen Wüste. Die römische Provinz Syrien umfasste auch Israel und Juda.

Der Name »Syrien« ist aus einer Verkürzung des Namens Assyrien durch griechische Schriftsteller entstanden und bezeichnet das Gebiet um Damaskus vom Eufrat bis zur Nordgrenze Palästinas. Unter römischer Herrschaft wurde aus diesem Gebiet die Provinz »Syria« mit der Hauptstadt Antiochia am Orontes. Zur römischen Provinz »Syria« gehörte in neutestamentlicher Zeit als südlicher Teil auch »Syria Palaestina«, das Gebiet der ehemaligen Staaten Israel und Juda.

die-Bibel.dev.4.21.9
Folgen Sie uns auf: