die-Bibel.de

Pharisäer

Angehöriger einer jüdischen Glaubensgruppe, die die biblischen Vorschriften und Gesetze sehr streng auslegte.

Das Wort »Pharisäer« bedeutet »Abgesonderte«. Sie setzten sich mit leidenschaftlichem Eifer für das genaue Einhalten des Gesetzes. Sie waren davon überzeugt, dass sie auf diese Weise dazu beitragen konnten, dass Gott den versprochenen Retter, den Messias, schickt. Den Pharisäern ging es darum, dass das ganze Volk im alltäglichen Leben die Reinheitsvorschriften beachtete, wie sie für die Priester am Tempel in Jerusalem galten. Ganz Israel sollte als ein reines und heiliges Volk leben und so das Kommen des Messias und den Anbruch der Herrschaft Gottes erwarten.
Im Unterschied zu anderen Gruppierungen im Judentum glaubten die Pharisäer an die Auferstehung der Toten, wie sie im Alten Testament angekündigt ist.
Auch Paulus gehörte vor seiner Bekehrung zum christlichen Glauben zur »Partei« der Pharisäer.


(Quelle: ​BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen, © 2012 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart)

die-Bibel.dev.4.21.9
Folgen Sie uns auf: