die-Bibel.de

jüdischer Rat

Oberste Behörde zur Regelung religiöser Angelegenheiten.

Der jüdische Rat setzte sich aus 70 Männern und einem Vorsitzenden, dem amtierenden Hohepriester, zusammen. Die Mitglieder kamen aus den Kreisen der vornehmsten Priester, der führenden Schriftgelehrten und der Ratsältesten. Die Römer hatten die weltliche Vollmacht des Rates eingeschränkt, erkannten jedoch seine Autorität in religiösen Fragen an.


(Quelle: ​BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen, © 2012 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart)

die-Bibel.dev.4.20.15
Folgen Sie uns auf: