die-Bibel.de

Herodes Agrippa II.

Sohn von Herodes Agrippa I.

Herodes Agrippa II. herrschte von 50–94 n. Chr. u.a. über die Städte Tiberias und Tarichäa am See Gennesaret. Zugleich war er römischer Vertrauensmann für Angelegenheiten des Tempels in Jerusalem.
Die Apostelgeschichte berichtet, dass er dem christlichen Glauben sehr aufgeschlossen gegenüberstand und beschreibt ihn als unparteiischen Richter. Während eines Besuchs beim römischen Statthalter Festus in Cäsarea hat Agrippa II. die Gelegenheit, den Gefangenen Paulus kennen zu lernen (Apostelgeschichte 25,13–26,32).


(Quelle: ​BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen, © 2012 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart)

die-Bibel.dev.4.20.14
Folgen Sie uns auf: