die-Bibel.de

Jericho

Oasenstadt in der judäischen Wüste nördlich des Toten Meers.

Die Bibel erzählt, dass das Volk Israel} nach dem Auszug aus Ägypten und der Wüstenwanderung in der Nähe von Jericho den Jordan überschritten haben (Josua 3). Im Neuen Testament ist Jericho die letzte Station der Besucher auf dem Weg nach Jerusalem zu den großen Festen – es ist auch der letzte Halt von Jesus, bevor er in Jerusalem hingerichtet wird. In Jericho heilt Jesus unter anderem den blinden Bartimäus (Markus 10,46-52).


(Quelle: ​BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen, © 2012 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart)

die-Bibel.dev.4.20.14
Folgen Sie uns auf: