die-Bibel.de

Redewendungen der Lutherbibel: 45/52

Warum hast du dann mein Geld nicht zur Bank gebracht? Und wenn ich zurückgekommen wäre, hätte ich's mit Zinsen eingefordert. (Lukas 19,23, Lutherbibel 2017)

Die Redewendung mit seinen Pfunden wuchern ist eine Anspielung auf das von Jesus erzählte Gleichnis von den anvertrauten Pfunden. Darin bekommen drei Diener von ihrem Herrn eine bestimmte Summe Geld ? von Luther mit Pfund übersetzt -, das sie in seiner Abwesenheit gewinnbringend anlegen sollen. Während zwei das mit Erfolg tun, vergräbt der Dritte das Geld - angeblich aus Furcht vor der Hartherzigkeit seines Herrn.
Inzwischen hat sich die Redensart längst von seinem biblischen Vorbild verselbständigt und meint schlicht, dass wir die uns anvertrauten Gaben und Fähigkeiten so einsetzen, dass wir und andere einen Gewinn davon haben. Dumm dagegen ist der, der seine Talente ungenutzt verkümmern lässt, statt damit zu wuchern. Er lebt so unter den ihm von Gott geschenkten Möglichkeiten.

Klaus Jürgen Diehl

Bibeltext(e)

20Und der dritte kam und sprach: Herr, siehe da, hier ist dein Pfund, das ich in einem Tuch verwahrt habe; 21denn ich fürchtete mich vor dir, weil du ein harter Mann bist; du nimmst, was du nicht angelegt hast, und erntest, was du nicht gesät hast. 22Er sprach zu ihm: Mit deinen eigenen Worten richte ich dich, du böser Knecht. Wusstest du, dass ich ein harter Mann bin, nehme, was ich nicht angelegt habe, und ernte, was ich nicht gesät habe, 23warum hast du dann mein Geld nicht zur Bank gebracht? Und wenn ich zurückgekommen wäre, hätte ich’s mit Zinsen eingefordert.

Lukas 19:20-23LU17Bibelstelle anzeigen

Text im Bild: Mit seinen Pfunden wuchern. Lukas 19,23

die-Bibel.dev.4.19.1
Folgen Sie uns auf: