die-Bibel.de

Redewendungen der Lutherbibel: 27/52

In demselben Haus aber bleibt, esst und trinkt, was man euch gibt; denn ein Arbeiter ist seines Lohnes wert. Ihr sollt nicht von einem Haus zum andern gehen. (Lukas 10,7, Lutherbibel 2017)

Chicago 1886: Tausende standen Schlange für einen erbärmlichen Job. Drei Dollar für den Zwölfstundentag in der Landmaschinenfabrik. Diesen Hungerlohn wollten demonstrierende Arbeiter am 1. Mai nicht mehr hinnehmen; sie fanden: Ein Arbeiter ist seines Lohnes wert. Aber nach 131 Jahren wird noch immer für menschenwürdige Arbeitsverhältnisse gekämpft. Kein Frieden in Sicht.
Oder doch? In Lukas 10 finden wir Hinweise auf den Frieden, den Jesus ausrufen lässt. Mein Frieden, sagt Jesus, ist schon im Werden, die große Ernte hat begonnen. Seinen Friedensbotschaftern mutet Jesus einiges zu: Wehrlos wie Lämmer unter Wölfen sollen sie losziehen. Freigiebig sollen sie den Frieden weitergeben und darauf setzen, dass die Leute ebenso freigiebig für sie sorgen. Schließlich ist bei Jesus ein Arbeiter seines Lohnes wert. Vertrauen mit vollem Risiko: Ist das nun weltfremd - oder das einzig realistische Friedensprogramm?

Ruprecht Veigel

Bibeltext(e)

Einsetzung und Aussendung der Zweiundsiebzig

1Danach setzte der Herr zweiundsiebzig andere ein und sandte sie je zwei und zwei vor sich her in alle Städte und Orte, wohin er gehen wollte, 2und sprach zu ihnen: Die Ernte ist groß, der Arbeiter aber sind wenige. Darum bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter aussende in seine Ernte.

3Geht hin; siehe, ich sende euch wie Lämmer mitten unter die Wölfe. 4Tragt keinen Geldbeutel bei euch, keine Tasche, keine Schuhe, und grüßt niemanden auf der Straße. 5Wenn ihr in ein Haus kommt, sprecht zuerst: Friede sei diesem Hause! 6Und wenn dort ein Kind des Friedens ist, so wird euer Friede auf ihm ruhen; wenn aber nicht, so wird sich euer Friede wieder zu euch wenden. 7In demselben Haus aber bleibt, esst und trinkt, was man euch gibt; denn ein Arbeiter ist seines Lohnes wert. Ihr sollt nicht von einem Haus zum andern gehen.

Lukas 10:1-7LU17Bibelstelle anzeigen

Text im Bild: Ein Arbeiter ist seines Lohnes wert. Lukas 10,7

die-Bibel.dev.4.18.9
Folgen Sie uns auf: