die-Bibel.de

08.12.24: 2. Advent

Wochenspruch: "Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht." (Lk 21,28b)
Wochenpsalm: Ps 80,2.3b.5-6.15-16.19-20
Predigttext: Jes 35,3-10

Bibeltext(e)

Ein Zeugnis und Psalm Asafs, vorzusingen, nach der Weise »Lilien«.

2Du Hirte Israels, höre, /

der du Josef hütest wie Schafe!

Erscheine, der du thronst über den Cherubim,

Psalm 80:2LU17Bibelstelle anzeigen

3vor Ephraim, Benjamin und Manasse!

Erwecke deine Kraft

und komm uns zu Hilfe!

Psalm 80:3LU17Bibelstelle anzeigen

5Herr, Gott Zebaoth, wie lange willst du zürnen

beim Gebet deines Volkes?

6Du speisest sie mit Tränenbrot

und tränkest sie mit einem großen Krug voll Tränen.

Psalm 80:5-6LU17Bibelstelle anzeigen

15Gott Zebaoth, wende dich doch! /

Schau vom Himmel und sieh,

nimm dich dieses Weinstocks an!

16Schütze doch, was deine Rechte gepflanzt hat,

den Sohn, den du dir großgezogen hast!

Psalm 80:15-16LU17Bibelstelle anzeigen

3Stärkt die müden Hände und macht fest die wankenden Knie! 4Sagt den verzagten Herzen: »Seid getrost, fürchtet euch nicht! Seht, da ist euer Gott! Er kommt zur Rache; Gott, der da vergilt, kommt und wird euch helfen.«

5Dann werden die Augen der Blinden aufgetan und die Ohren der Tauben geöffnet werden. 6Dann wird der Lahme springen wie ein Hirsch, und die Zunge des Stummen wird frohlocken. Denn es werden Wasser in der Wüste hervorbrechen und Ströme im dürren Lande. 7Und wo es zuvor trocken gewesen ist, sollen Teiche stehen, und wo es dürre gewesen ist, sollen Brunnquellen sein. Wo zuvor die Schakale gelegen haben, soll Gras und Rohr und Schilf stehen.

8Und es wird dort eine Bahn sein und ein Weg, der der heilige Weg heißen wird. Kein Unreiner darf ihn betreten; nur sie werden auf ihm gehen; auch die Toren dürfen nicht darauf umherirren. 9Es wird da kein Löwe sein und kein reißendes Tier darauf gehen; sie sind dort nicht zu finden, sondern die Erlösten werden dort gehen. 10Die Erlösten des Herrn werden wiederkommen und nach Zion kommen mit Jauchzen; ewige Freude wird über ihrem Haupte sein; Freude und Wonne werden sie ergreifen, und Schmerz und Seufzen wird entfliehen.

Jesaja 35:3-10LU17Bibelstelle anzeigen
die-Bibel.dev.4.19.1
Folgen Sie uns auf: