die-Bibel.de

Christliche Symbole im Alltag: 18/52

Würde man alle verzehrten Ostereier der Deutschen aneinanderlegen, wären das rund 240 Millionen Eier auf einer Länge von etwa 18.100 Kilometern. Diese „Eierkette“ würde von Berlin bis Neuseeland reichen. Wir Deutschen lieben unser Osterei. Erstmalig erwähnt wird das Osterei im 14. Jahrhundert als abzulieferndes Zinsei. Im Mittelalter was es den Christen in der Fastenzeit verboten, Eier zu essen. Der dadurch bedingte Eier-Überschuss wurde zur Bezahlung des Pachtzinses verwendet. Was übrig blieb, wurde in der Familie zum Osterfest gegessen.
Dem Ei wird im Zusammenhang mit dem Ostergeschehen eine symbolträchtige Bedeutung zugeschrieben: Wie ein Küken in der engen Schale verborgen ist, ist auch Jesus Christus in der Dunkelheit und Stille seines Grabes verborgen. Erst am Ostermorgen öffnet sich das Grab und Jesus tritt als Auferstandener hervor.

Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, er ist auferstanden. (Lukas 24,5-6, Lutherbibel 2017)

Bibeltext(e)

Jesu Auferstehung

1Aber am ersten Tag der Woche sehr früh kamen sie zum Grab und trugen bei sich die wohlriechenden Öle, die sie bereitet hatten. 2Sie fanden aber den Stein weggewälzt von dem Grab 3und gingen hinein und fanden den Leib des Herrn Jesus nicht.

4Und als sie darüber ratlos waren, siehe, da traten zu ihnen zwei Männer in glänzenden Kleidern. 5Sie aber erschraken und neigten ihr Angesicht zur Erde. Da sprachen die zu ihnen: Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? 6Er ist nicht hier, er ist auferstanden. Gedenkt daran, wie er euch gesagt hat, als er noch in Galiläa war 7und sprach: Der Menschensohn muss überantwortet werden in die Hände der Sünder und gekreuzigt werden und am dritten Tage auferstehen. 8Und sie gedachten an seine Worte.

9Und sie gingen wieder weg vom Grab und verkündigten das alles den Elf und allen andern Jüngern. 10Es waren aber Maria Magdalena und Johanna und Maria, des Jakobus Mutter, und die andern Frauen mit ihnen; die sagten das den Aposteln. 11Und es erschienen ihnen diese Worte, als wär’s Geschwätz, und sie glaubten ihnen nicht. 12Petrus aber stand auf und lief zum Grab und bückte sich hinein und sah nur die Leinentücher und ging davon und wunderte sich über das, was geschehen war.

Lukas 24:1-12LU17Bibelstelle anzeigen

Text im Bild: Osterei

die-Bibel.dev.4.19.1
Folgen Sie uns auf: