Lutherbibel 2017 (LU17)
110

Der ewige König und Priester

1101Ein Psalm Davids.

110,1
Mt 22,44
Apg 2,34-35
Hebr 1,13
Der Herr sprach zu meinem Herrn: /

»Setze dich zu meiner Rechten,

bis ich

110,1
1. Kor 15,25
Phil 2,8-11
Hebr 10,12-13
deine Feinde zum Schemel unter deine Füße lege.«

2Der Herr wird das Zepter deiner Macht ausstrecken aus

110,2
Ps 2,6
Zion.

Herrsche inmitten deiner Feinde!

3Wenn du dein Heer aufbietest, wird dir dein Volk

willig folgen in heiligem Schmuck.

Aus dem Schoß der Morgenröte

habe ich dich geboren wie den Tau.

4Der Herr hat geschworen und es wird ihn nicht gereuen:

»Du bist ein Priester ewiglich

110,4
1. Mose 14,18-20
Hebr 5,610
6,20
7,1721
nach der Weise Melchisedeks.«

5Der Herr zu deiner Rechten

110,5
Ps 2,259
wird zerschmettern

die Könige am Tage seines Zorns.

6Er wird richten unter den Völkern, /

aufhäufen Erschlagene,

110,6
Dan 2,44
wird Häupter zerschmettern weithin auf der Erde.

7Er wird trinken vom Bach auf dem Wege,

darum wird er das Haupt emporheben.