Gute Nachricht Bibel (GNB)
24

Einzug ins Heiligtum

241Ein Lied Davids.

Dem Herrn gehört die ganze Erde

mit allem, was darauf lebt.

24,1
50,12
89,12
Ex 9,29
1 Kor 10,26

2Er hat sie fest gegründet über dem Wasser

und ihre Fundamente auf den Grund des Meeres gelegt.

24,2
136,6
Ijob 38,6

3»Wer hat Zutritt zum Berg des Herrn?

Was für Menschen dürfen den heiligen Boden betreten?«24,3 Dieser Psalm ist ein Lied, das vermutlich beim Einzug der Bundeslade in den Tempel (vgl. 1 Kön 8,1-6) im Wechsel gesungen wurde.

24,3-6
15,1-5

4»Nur Menschen,

die unschuldige Hände haben

und ein reines Gewissen.

In ihren Herzen gibt es keine Falschheit,

von ihren Lippen kommt nie ein Meineid.

5Der Herr wird sie segnen

und ihnen Hilfe senden,

wie er es den Seinen zugesagt hat.24,5 und ihnen Hilfe ...: wörtlich sie empfangen Gerechtigkeit vom Gott ihrer Hilfe.

6So sind die Menschen, die nach Gott fragen

und in seine Nähe kommen dürfen.

So sind die wahren Nachkommen Jakobs.«24,6 So sind ...: wörtlich Jakob.

7»Öffnet euch weit, ihr ehrwürdigen Tore!

Der König will einziehen,

dem alle Macht gehört!«

24,7-10
68,25
47,6-10

8»Wer ist dieser mächtige König?«

»Es ist der Herr, der Starke und Gewaltige!

Der Herr, der Sieger in jedem Kampf! –

9Öffnet euch weit, ihr ehrwürdigen Tore!

Der König will einziehen,

dem alle Macht gehört!«

10»Wer ist dieser mächtige König?«

»Es ist der Herr über Himmel und Erde!24,10 der Herr ...: wörtlich der Herr Zebaot.

Er ist der höchste König,

ihm gehört alle Macht!«