Sprachwahl: DE EN

Hebräischer Font für BHS-Text

Wenn nach der Installation des Programms der Text der Biblia Hebraica auf Ihrem Bildschirm in lateinischer statt in hebräischer Schrift erscheint, ist die Verknüpfung mit dem mitgelieferten hebräischen Font fehlgeschlagen. Um das Problem zu beheben, installieren Sie bitte den mitgelieferten Font SIL Ezra in Ihr Windows-Schriftarten-Verzeichnis.

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Legen Sie die CD-ROM Biblia Hebraica in Ihr CD-ROM-Laufwerk ein.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start (normalerweise links unten).
  • Wählen Sie den Punkt Einstellungen.
  • Wählen Sie hier den Unterpunkt Systemsteuerung.
  • Öffnen Sie hier im Ordner Systemsteuerung den Ordner Schriftarten.
  • Hier finden Sie im Menü Datei (links oben), den Punkt Neue Schriftart installieren.
  • Wählen Sie im Feld Laufwerke Ihr CD-ROM Laufwerk aus (wahrscheinlich D:).
  • Führen Sie im linken Feld Ordner einen Doppelklick auf den Ordner fonts aus.
  • Wählen Sie oben in der Liste die benötigte hebräische Schriftart SIL Ezra (TrueType) aus.
  • Betätigen Sie nun die Schaltfläche OK.

Anschließend wird das Programm Biblia Hebraica den Bibeltext auf Ihrem Computer korrekt in hebräischer Schrift anzeigen.

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?