Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Deutscher Evangelischer Kirchentag 2019

Bibelgesellschaftliche Präsenz und Aktivitäten auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag | Dortmund, 19. – 23. Juni 2019

Zusammenfassung und Bildergalerie

"Meine Bibel" war unser Thema auf dem diesjährigen Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund. An unserem Stand in Halle 5, E22 haben wir ein vielfältiges Programm für alle Besucher zusammengestellt und über unsere bibelgesellschaftliche Arbeit in Deutschland und weltweit informiert.
 
Unsere unterschiedlichen Bibelübersetzungen, die Lutherbibel, die Gute Nachricht Bibel und die BasisBibel, standen im Fokus der Übersetzungsarbeit. Daneben haben wir Bibelübersetzungen für alle Altersgruppen und für verschiedene Nutzungsarten, von der Hörbibel bis zur App vorgestellt.
Mehrere Interaktionsflächen haben am Stand die Besucher eingeladen, spielerisch die Bibel zu entdecken oder sich an unserer Bible Art Journaling Ausgabe in XXL zu beteiligen!
Unser Verlagsstand war wie gewohnt in der Kirchentagsbuchhandlung (Halle 3B, A28) zu finden und bot unser großes Portfolio direkt zum Blättern und Kaufen an.
 
Auf diesem Kirchentag haben wir gezielt auch auf die bibelgesellschaftliche Arbeit insgesamt aufmerksam gemacht und alle Besucher eingeladen, sich die unterschiedlichen Präsenzen, Workshops, Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen anzusehen. Es gab viel zu entdecken und wir haben uns sehr über die zahlreichen Begegnungen, guten Gespräche und wertvollen Impulse gefreut.

Bible Art Journaling XXL

Auf dem DEKT 2019 haben wir mit unterschiedlichen Bibeltexte und Aussagen zur Bibel in einem Bible Art Journaling XXL unserer Besucher dazu eingeladen, die Bibel künstlerisch in Szene zu setzen: Bibelverse hervorheben, Zeichnungen, Collagen, Handlettering, der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt.

Ein paar der kreativen Ergebnisse haben wir in einer kleinen Bibelgalerie für Sie zusammengestellt:

Podium digital: „Und ob ich schon wanderte durchs Digi-Tal“ | Die Bibel in der Smartphone-Gesellschaft

Die Digitalisierung ist eine Herausforderung und eine Notwendigkeit. Die Kirche muss digital und Glaube auch im Netz präsent werden. Aber was ist digitale Kirche und wie kann hier teilgenommen werden?

Die Herausforderung der Digitalisierung ist eine Hürde, die jetzt bereits mit der Bibel genommen wird. Zu dem Thema „Und ob ich schon wanderte durchs Digi-Tal“ | Die Bibel in der Smartphone-Gesellschaft, fand am Freitagnachmittag im Zentrum Bibel eine Podiumsdiskussion statt.
Die Podiumsgäste Dr. Friederike Erichsen-Wendt, Elisabeth Schwarz, Stefanie Hoffmann, Philipp Kruse, Dr. Jörg Dechert und Dr. Karsten Kopjar sprachen zum Thema ‚Bibel im Digitalen‘ und über neue Wege, die vielleicht noch unvertraut erscheinen, aber dennoch gegangen werden müssen.

Thomas Vollmer moderierte durch Themen wie Digitalisierung des Alltags, Kirche und Digitalisierung, Biblische Inhalte im Digitalen und Christliches Leben im digitalen Alltag. Die Talkrunden wurden durch Videos mit Praxisbeispielen ergänzt und mit Hilfe des Umfrage-Tools Slido konnten die Zuhörer sich mit Fragen einbringen und an Live-Umfragen teilnehmen. Digital und interaktiv!

Am Ende bleibt es dennoch eine herausfordernde Aufgabe Möglichkeiten zu schaffen, damit die Bibel auch im digitalen Raum ihren festen Platz einnehmen kann.


Die Ergebnisse der Umfrage, die während der Podiumsdiskussion von den Zuhörern beantwortet werden konnten, können Sie sich hier ansehen:

Zu den Umfrageergebnissen

Unter folgenden Links finden Sie die Praxisbeispiele zum Nachlesen/Nachsehen:

www.die-bibel.de
www.bibelwissenschaft.de
www.bibleserver.com
www.youversion.com
www.dasbibelprojekt.de
www.offene-bibel.de
www.bibleappforkids.com
www.guardiansofancora.com
www.1of500.de
www.theo-livestream.de
„Jana glaubt“ auf YouTube www.youtube.com/janaglaubt
„Lichtmomente“ auf YouTube www.youtube.com/lichtmomente
„Follow JC Go“ im App-Store
 

Das Podium wurde moderiert von:

Thomas Vollmer
Moderator und Konzeptor
www.th-vollmer.de


Podiumsgäste:

Dr. Friederike Erichsen-Wendt
Pfarrerin, Studienleiterin Ausbildung Vikariat am Ev. Studienseminar Hofgeismar,
betreibt Schreibkunst auf ihrem Blog: „Zwischengerufen“
https://evangelisches-studienseminar-hofgeismar.de/allgemein/team/studienleitung.html
https://zwischengerufen.wordpress.com/

Elisabeth Schwarz
Jugenddelegierte in der EKD-Synode, studiert Master Physik, Mitarbeit Antrag; „Kirche im digitalen Wandel“
www.ekd.de/Schwarz-Elisabeth-28381.htm
https://twitter.com/schwarz_elis?lang=de

Stefanie Hoffmann
Pfarrerin für Kirche im digitalen Raum in der EKBO, betreibt Podcast: „Vernetzt! Kirche.Digital.Denken“
www.ekbo.de/wir/kirche-im-digitalen-raum.html
https://kirche-digital-denken.podigee.io/

Philipp Kruse
Jugendreferent im CVJM Lemgo und CEO von „Das Bibel Projekt“
http://cvjm-lemgo.de/hauptamtliche/
https://dasbibelprojekt.de/

Dr. Jörg Dechert
Vorstandvorsitzender ERF Medien, Gründervater Bibleserver, bloggt als Pixelpastor
www.erf.de/erf-medien/unternehmen/vorstand/4220
https://pixelpastor.com/

Dr. Karsten Kopjar
Social Media Koordinator der EKM, Medientheologe
www.ekmd.de/aktuell/social-media
http://medientheologe.de/


Bibelgesellschaftliche Präsenzen und Veranstaltungen während des Kirchentages

Hier finden Sie eine Auflistung aller Standpräsenzen und Veranstaltungen, die wir während des Kirchentages besetzt hatten:

Stände und Ausstellungen | Westfalenhallen

Bibelmobil e.V. | Bibelmobil mit Gutenberg-Druckerpresse
Zentrum Bibel, Zelt 12

Deutsche Bibelgesellschaft
Medienmeile | Halle 5, E22

Deutsche Bibelgesellschaft
Verlagsstand in der Kirchentagsbuchhandlung | Halle 3b, A28

von Cansteinsche Bibelanstalt, Berlin | Bibel mit Lego bauen
Zentrum barrierefrei

Deutsche Bibelmuseen, Württembergische Bibelgesellschaft | Ausstellung Psalmen in Fülle
Zentrum Bibel, Zelt 12

von Cansteinsche Bibelanstalt, Westfalen | Ausstellung Werkstatt Bibel mobil
Zentrum Bibel, Zelt 12

von Cansteinsche Bibelanstalt, Westfalen | Ausstellung Werkstatt Bibel
Olpe 35, 44135 Dortmund

 

Veranstaltungen

von Cansteinsche Bibelanstalt, Berlin                                  
Bibelgeschichten in Minecraft bauen – Chancen und Grenzen
Ort: Workshophaus Mallinckrodt-Gymnasium
Zeit: Donnerstag, 20.06.2019 | 11:00 – 13:00 Uhr

u.a. von Cansteinsche Bibelanstalt, Westfalen, von Cansteinsche Bibelanstalt, Berlin
Fake News – Wahrheit in Wissenschaft, Politik und Bibel
Ort: Zentrum Bibel, Zelt 12
Zeit: Donnerstag, 20.06.2019 | 11:00 – 13:00 Uhr

von Cansteinsche Bibelanstalt, Berlin
Die Bibel in Minecraft bauen
Ort: Zentrum Bibel, Zelt 12
Zeit: Donnerstag, 20.06.2019 | 15:00 – 18:00 Uhr
Zeit: Freitag, 21.06.2019 | 15:00 – 18:00 Uhr
Zeit: Samstag, 22.06.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr

von Cansteinsche Bibelanstalt, Westfalen
Genussvoll glauben – biblisches Kaffee-Cupping
Ort: Workshophaus Mallinckrodt-Gymnasium
Zeit: Donnerstag, 20.06.2019 | 15:00 – 18:00 Uhr
Zeit: Freitag, 21.06.2019 | 11:00 – 13:00 Uhr

von Cansteinsche Bibelanstalt, Berlin
Bibel digital – Vom Überblick zum Ausprobieren
Ort: Workshophaus Mallinckrodt-Gymnasium
Zeit: Freitag, 21.06.2019 | 11:00 – 13:00 Uhr

von Cansteinsche Bibelanstalt, Westfalen, von Cansteinsche Bibelanstalt, Berlin und Deutsche Bibelgesellschaft
Podium Bibel digital
Ort: Zentrum Bibel, Zelt 12
Zeit: Freitag, 21.06.2019 | 15:00 – 17:30 Uhr

Bibelgesellschaft Kurhessen-Waldeck
Bibliolog/ Bibliodrama
Ort: Workshophaus Mallinckrodt-Gymnasium
Zeit: Samstag, 22.06.2019 | 10:30 – 13:00 Uhr + 15:00 – 18:00 Uhr

Katholisches Bibelwerk, Deutsche Bibelgesellschaft
Welche Bibel darf es sein? Bibelübersetzungen im Vergleich
Ort: Workshophaus Mallinckrodt-Gymnasium
Zeit: Samstag, 22.06.2019 | 11:00 – 13:00 Uhr + 16:30 – 18:00 Uhr

Deutsche Bibelgesellschaft
Bibellesen mit Kindern
Ort: Workshophaus Mallinckrodt-Gymnasium
Zeit: Samstag, 22.06.2019 | 14:30 – 16:30 Uhr

u.a. von Cansteinsche Bibelanstalt, Westfalen, von Cansteinsche Bibelanstalt, Berlin
Podium Genussvoll glauben – Ein Bibel-Tasting für Kopf, Herz und Gaumen
Ort: Zentrum Bibel, Zelt 12
Zeit: Samstag, 22.06.2019 | 15:00 – 16:30 Uhr

Unser Stände und Veranstaltungen


Unsere Präsenz und Aktivitäten haben wir für Sie auch auf einer übersichtlichen Karte zusammengestellt, die Sie hier kostenlos herunterladen können:

Navigation auf dem DEKT 2019

Weitere Informationen zum Deutschen Evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund: www.kirchentag.de

 

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?