Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Menschen mit Sehbehinderung

Die Deutsche Bibelgesellschaft hat im Auftrag des Weltverbandes der Bibelgesellschaften die Verantwortung für die weltweite Koordination biblischer Schriftenprogramme für Menschen mit Sehbehinderung übernommen.

Damit auch Menschen mit Sehbehinderung in unser Mandat eingeschlossen sind, braucht es Bibelausgaben, die den speziellen Anforderungen dieses Nutzerkreises gerecht werden:

Bibeln in Braille-Schrift, Großdruck, Hörbibeln oder barrierefreie Bibelsoftware sind für diesen Zweck geeignet. Die Bibelgesellschaften bemühen sich deshalb seit vielen Jahren darum, Menschen mit Sehbehinderung die entsprechenden Ausgaben in möglichst vielen Sprachen zur Verfügung zu stellen. Die Sehbehinderungen reichen dabei von Sehschwächen über hochgradige Sehbehinderungen (‚low vision‘) bis hin zur Blindheit oder Amaurose.
Bei Ihrer Suche nach geeigneten Ausgaben und Formaten in den verschiedenen Sprachen unterstützen wir Sie gerne.

Programme für Menschen mit Sehbehinderung

Die Deutsche Bibelgesellschaft hat im Auftrag des Weltverbandes der Bibelgesellschaften (United Bible Societies – UBS) die Verantwortung für die weltweite Koordination biblischer Schriftenprogramme für Menschen mit Sehbehinderung übernommen. Ein kleines spezialisiertes Team in Stuttgart steht allen nationalen Bibelgesellschaften mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt sie in allen Phasen der Arbeit, von der Programmplanung über die Produktion bis zur Finanzierung der Ausgaben. Auch individuelle Anfragen aus der ganzen Welt nach fremdsprachigen Bibelausgaben für Menschen mit Sehbehinderung werden hier bearbeitet.

Sollten Sie auf der Suche nach deutschen oder fremdsprachigen Bibelausgaben für Menschen mit Sehbehinderung sein, dann helfen wir Ihnen mit den entsprechenden Informationen und Kontaktadressen gern weiter. Auf diesen Seiten haben wir die wichtigsten Informationen über Produkte in deutscher Sprache für Sie zusammengestellt.


Bibeln in großer Schrift

Menschen mit leichter oder starker Sehschwäche brauchen ein größeres Schriftbild, um Texte gut lesen zu können. Daher wurden auch Bibeln in Großdruckausgaben entwickelt. Die Lutherbibel 2017 gibt es in zwei verschiedenen Formaten mit großem Schriftbild: Eine dreibändige Ausgabe in Großdruck, die im normalen Buchhandel und bei der Deutschen Bibelgesellschaft erhältlich ist und eine 21-bändige Ausgabe in Einzelheften in Extra-Großdruck vom Dachverband der evangelischen Blinden- und evangelischen Sehbehindertenseelsorge (DeBeSS).

Lutherbibel im Extra-Großdruck für Menschen mit Sehbehinderung

Für Menschen mit einer starken Sehbeinträchtigung gibt es eine Extra-Großdruckausgabe der Lutherbibel 2017, die vom Dachverband der evangelischen Blinden- und Sehbehindertenseelsorge (DeBeSS) angeboten wird. Die Ausgabe wurde gemeinsam mit der Deutschen Bibelgesellschaft in Stuttgart entwickelt.

Diese Ausgabe richtet sich besonders an sehbehinderte Menschen oder Menschen, die viel Wert auf gute klare Lesbarkeit ihres Bibeltextes legen. Aus diesem Grund wird auf alle Anmerkungen verzichtet und nur der reine Text mit den Überschriften angeboten. Der Text ist einspaltig in Schriftgröße 18 Punkt gesetzt mit einer sehr klaren breiten Schrifttype. Die Versnummern sind linksbündig angeordnet. Zur übersichtlichen Orientierung ist oben durchgehend Buch und jeweiliges Kapitel angegeben.
 
Der Druck erfolgt auf Bestellung des Kunden in einzelnen Heften im DinA4-Format mit einer Plastik-Ringbindung. Somit sind die Bücher auch mit dem Lesegerät nutzbar. Beachten Sie bitte, bei dieser Ausgabe legt der Fokus auf der Lesbarkeit, die Ausführung kann nicht mit den gebundenen Ausgaben der Deutschen Bibelgesellschaft verglichen werden.

Aufgrund der Schriftgröße umfasst die Gesamtausgabe der Bibel insgesamt 21 Bände. Die von DeBeSS subventionierte Extra-Großdruck-Bibel kostet insgesamt 150 Euro. Sie können selbstverständlich auch das Neue Testament (4 Bände) für 30 Euro, das Alte Testament (15 Bände) für 100 Euro oder die Apokryphen (2 Bände) für 20 Euro erhalten. Auch Einzelbände zum Stückpreis von je 10 Euro sind möglich. Bitte erfragen Sie dazu die genaue Verteilung der biblischen Bücher der Geschäftsstelle der DeBeSS. Für Versand und Verpackung wird eine Pauschale von 5 Euro, für Einzelbände nur 2 Euro berechnet.

Weitere Details und Preise erfahren Sie bei der DeBeSS-Geschäftsstelle:

Dachverband der evangelischen Blinden- und evangelischen Sehbehindertenseelsorge (DeBeSS)
Ständeplatz 18, 34117 Kassel

Ansprechpartner:
Pfarrerin Barbara Brusius (Theologische Referentin)
Frau Bettina Trieschmann (Sekretariat)
Tel.: +49 561 - 72 98 71 61
Fax: +49 561 - 73 94 052
E-Mail: buero@debess.de bzw. brusius@debess.de
www.debess.de 


Lutherbibel im Grossdruck – dreibändige Ausgabe

Für diese Großdruckausgabe wurde eine besonders klare und gut leserliche Schrift in der Schriftgröße 14 Punkt gewählt. Durch den einspaltigen Satz und den sehr übersichtlichen Seitenaufbau ist eine leichte Orientierung möglich. Gleichzeitig wurde darauf geachtet, dass der Charakter einer »echten« Bibel nicht verloren geht. So sind beispielsweise auch in dieser Ausgabe die Kernstellen fett gedruckt.

Die Großdruckausgabe wurde in Zusammenarbeit mit dem Dachverband der evangelischen Blinden- und evangelischen Sehbehindertenseelsorge (DeBeSS) konzipiert und speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen und Menschen mit Sehschwäche abgestimmt. Sie enthält den Text der revidierten Lutherbibel 2017. Der Anhang bietet weiterführende Informationen wie die Sach- und Worterklärungen, Angaben zu Maßen, Gewichten und Geldwerten in der Bibel und eine Zeittafel.

Bisher ist das Neue Testament als Einzelband im Grossdruck erschienen. Die beiden weiteren Bände erscheinen im Herbst 2018. Bitte beachten Sie beim Kauf des Einzelbandes Neues Testament: Die beiden Bände mit dem Alten Testament und den Apokryphen werden nicht separat, sondern nur in der dreibändigen Gesamtausgabe erhältlich sein.

Lutherbibel in Großdruck und Extra-Großdruck


Bibeln in Braille

Eine komplette Bibel in Brailleschrift besteht aus vielen Einzelbänden: 40 bis 50 Bände, je nach Sprache, sind die Regel. Einige Sprachen, darunter auch Deutsch, haben mittlerweile eine verkürzte Blindenschrift entwickelt, die auch an allen Schulen gelehrt wird. Deshalb hat eine deutsche Bibel in Braille in der Regel „nur“ ca. 30 Bände. Die hohe Anzahl von Einzelbänden bringt viele Nachteile und hohe Kosten mit sich, bietet aber zumindest einen Vorteil: Beinahe jedes biblische Buch kann auf Anfrage einzeln gedruckt werden. Die genaue Anzahl der Bände der gewünschten Bücher und die entsprechenden Preise erfahren Sie direkt bei den zuständigen Organisationen im Folgenden.

Die revidierte Lutherbibel 2017 in Braille

Die Lutherbibel, die ‚traditionellste’ unter allen Bibelübersetzungen, deren Zuverlässigkeit, geistliche Tiefe und sprachliche Ausdruckskraft von Menschen aller Generationen geschätzt wird, ist bald komplett in Brailleschrift erhältlich. Das Matthäusevangelium wurde zeitgleich zum Erscheinungstermin der revidierten Lutherbibel 2017 in Braille umgesetzt. Weitere sechs Bibelteile aus dem neuen Testament sind ebenfalls bereits in Braille erhältlich. Die übrigen Bibelteile sind in Planung.

Matthäusevangelium in Braille: Breite 29 cm x Höhe 34 cm x Dicke 4cm
Das Einzelexemplar ist erhältlich für 19,90 €

Das komplette Neue Testament kann jetzt schon zu einem subventionierten Preis von 75€ vorbestellt werden.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen und Bestellungen direkt an den Dachverband (DeBeSS) in Kassel.

Dachverband der evangelischen Blinden- und evangelischen Sehbehindertenseelsorge (DeBeSS)Ständeplatz 18, 34117 Kassel

Ansprechpartner:
Pfarrerin Barbara Brusius (Theologische Referentin)
Frau Bettina Trieschmann (Sekretariat)
Tel.: +49 561 - 72 98 71 61
Fax: +49 561 - 73 94 052
E-Mail: buero@debess.de bzw. brusius@debess.de
www.debess.de  


BasisBibel in Braille

Die BasisBibel ist die moderne Bibelübersetzung für das 21. Jahrhundert, nah am Originaltext, mit klarer Sprache und Textgliederung. Diese Übersetzung wurde seit dem Erscheinen der ersten Evangelien von Menschen mit Sehbehinderung stets besonders geschätzt. Die leichte Fassbarkeit des Bibeltextes, der Rhythmus der Sprache und die hohe Qualität der Übersetzung sind die Gründe dafür. Das Johannes-Evangelium in Punktschrift erschien bereits im Herbst 2010, zeitgleich mit dem gedruckten Neuen Testament der BasisBibel. In Brailleschrift liegen inzwischen das komplette Neue Testament und die Psalmen vor, insgesamt 29 Bände.

Das komplette Neue Testament bietet der Dachverband der evangelischen Blinden- und evangelischen Sehbehindertenseelsorge (DeBeSS) zu einem stark subventionierten Preis von 100€ an.

Ihre Anfragen und Bestellungen richten Sie bitte direkt an den Dachverband der evangelischen Blinden- und evangelischen Sehbehindertenseelsorge (DeBeSS) in Kassel.


Einheitsübersetzung in Braille

Die Einheitsübersetzung ist die von der katholischen Kirche verwendete Bibelübersetzung für den Gottesdienst, kirchliche Unterweisung und katholischen Religionsunterricht. Die Punktschriftversion dieser Bibel erhalten Sie beim Blindenschrift-Verlag und -Druckerei in Paderborn.

Ihre Anfragen und Bestellungen richten Sie bitte direkt an den Blindenschrift-Verlag und - Druckerei gGmbH "Pauline von Mallinckrodt" in Paderborn.

Blindenschrift- Verlag und -Druckerei gGmbH "Pauline von Mallinckrodt"
E-Mail: info(at)pader-braille.de


Ausleihe von Bibeln in Braille

Für die Ausleihe biblischer (und anderer) Bücher in Brailleschrift stehen Ihnen die Leihbücherei der Blindenstudienanstalt in Marburg, sowie regionale Leihbüchereien zur Verfügung:

www.blista.de

Stiftung Centralbibliothek für Blinde
Herbert-Weichmann-Str. 44-46, 22085 Hamburg
Tel.: +49 40 - 22 72 86 - 11
Fax: +49 40 - 22 72 86 - 20
Email: nbh(at)blindenbuecherei.de
www.blindenbuecherei.de

Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig
Gustav-Adolf-Str. 7, 04106 Leipzig
Tel.: +49 341 - 71 13 - 0
Fax: +49 341 - 711 31 25
E-Mail: info(at)dzb.de
www.dzb.de

Berliner Blindenbücherei GmbH
Berliner Allee 193-197, 13088 Berlin
Tel.: +49 30 - 82 63 111
Fax: +49 30 - 92 37 41 00
E-Mail: info(at)berliner-hoerbuecherei.de
www.berliner-hoerbuecherei.de

Deutsche Katholische Blindenbücherei GmbH
Graurheindorfer Str. 151 a, 53117 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 55 94 90
Fax: +49 (0)228 - 55 94 9 19
E-Mail: dkbbbonn(at)t-online.de
www.blindenbuechereibonn.de

Bibelübersetzungen in Braille


Evangelisches Gesangbuch

Das Evangelische Gesangbuch ist das aktuelle Gesangbuch der deutschsprachigen Evangelischen Gemeinden in Deutschland, Elsass-Lothringen, Österreich und Luxemburg. Es erscheint in 14 verschiedenen landeskirchlichen Regionalausgaben. Diese bestehen aus dem Stammteil mit 535 Liedern und Gesängen, die in jeder Ausgabe gleich sind. Dazu werden in der Regionalausgabe unterschiedliche zusätzlich ausgewählte Lieder und verschiedene Anhänge hinzugefügt. Der Stammteil ist für Menschen mit Sehbehinderung in verschiedenen Formaten erhältlich. Einige Regionalteile sind in Brailleschrift erhältlich.

Das Evangelische Gesangbuch in Brailleschrift

Der Stammteil des Evangelischen Gesangbuches in Brailleschrift besteht aus folgenden Teilen:

  1. Stammteil (Texte der Lieder, ohne Noten) – 6 Bände
  2. Psalmen, Gebete, Bekenntnisse, Gottesdienst- und Liederkunde – 4 Bände
  3. Inhaltsverzeichnis – 1 Band

Das Gesangbuch ist gebunden oder im Ordner erhältlich. Es ist in Kurzschrift verfasst. Darüber hinaus liegen auch einige Regionalteile in Braille vor.

Weitere Details und Preise erfahren Sie bei der DeBeSS-Geschäftsstelle:

Dachverband der evangelischen Blinden- und evangelischen Sehbehindertenseelsorge (DeBeSS)
Ständeplatz 18, 34117 Kassel

Ansprechpartner:
Pfarrerin Barbara Brusius (Theologische Referentin)
Frau Bettina Trieschmann (Sekretariat)
Tel.: +49 561 - 72 98 71 61
Fax: +49 561 - 73 94 052
E-Mail: buero@debess.de bzw. brusius@debess.de
www.debess.de


Evangelisches Gesangbuch zum Hören im DAISY-Format

Die Liedtexte des Stammteils des Evangelischen Gesangbuches (Liednummer 1 - 535) sind auf dieser CD aufgelesen worden. Die Strophen sind dabei einzeln ansteuerbar, so dass die CD zum Memorieren der Liedtexte geeignet ist.

Die CD enthält ebenfalls das alphabetische und nach Nummern geordnete Inhaltsverzeichnis sowie die Beigaben zur Liederkunde. Die CD ist im DAISY-Format produziert. Sie kostet 12 Euro.

Zu beachten: Diese Gesangbuch-CD ist ohne Musik, es handelt sich nur um eine Aufsprache!
Bestellt werden kann die DAISY CD direkt bei DeBeSS.


Evangelisches Gesangbuch in Großdruck

Das Evangelische Gesangbuch für sehbehinderte Menschen ist in 18 Punkt, fett gedruckt, in serifenfreier Schrift erhältlich. Diese Ausgabe enthält alle Texte des Stammteils (ohne Noten). 528 Seiten, Format 21 x 29,5 cm.

Das Gesangbuch kann über den Buchhandel bezogen werden.
Bestellnummer: ISBN 978-3-58313-300-6
Aktueller Preis: 24,80 €

Regionalteile des Evangelischen Gesangbuchs in Großdruck gibt es zurzeit nur für Hessen, Nassau, Bayern/Thüringen und Baden.


Evangelisches Gesangbuch digital

Bei der Deutschen Bibelgesellschaft ist die elektronische Ausgabe des Gesangbuchs erschienen:

bibeldigital: Evangelisches Gesangbuch elektronisch Version 3.1

Es enthält den Stammteil sowie alle 15 regionalen evangelischen Gesangbücher aus Deutschland, Österreich und Elsass-Lothringen auf einer CD-ROM, mit Noten, Liedtexten und allen weiteren Zusatztexten. Die Melodien zu den einzelnen Liedern können direkt am PC angehört werden. Darüber hinaus bietet die CD-ROM den vollständigen Text der Lutherbibel 1984 mit Apokryphen.

Die Software ermöglicht Menschen mit Sehbehinderung eine individuelle Vergrößerung der Texte und Noten; sie ist nur bedingt barrierefrei gestaltet.

Das Evangelische Gesangbuch in Brailleschrift


Ihre Ansprechpartner

Für weitere Fragen, Wünsche, Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Ingrid Felber-Bischof

Leiterin Programme für Menschen mit Sehbehinderungen

Telefon: +49 711 7181 - 263
E-Mail:   felber-bischof@dbg.de

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?