Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Mit „Lichtmomente“ gehen wir als Deutsche Bibelgesellschaft auf Spurensuche nach Menschen, die heute noch ihre Welt verändern wollen.

In den ersten vier Folgen haben wir unterschiedliche soziale/christliche Projekte besucht, bei denen sich Menschen, durch Ihren Glauben motiviert, für andere einsetzen. Wir wollen zeigen, dass christliche Werte in unserer Gesellschaft aktuell und bedeutsam sind. Dass sie Gutes bewirken und Mitgefühl fördern können.

In der zweiten Staffel von Lichtmomente stehen die Themen im Vordergrund, die unsere Gesellschaft bewegen. Hier setzen sich nicht nur Institutionen für andere ein, auch Leute wie Du und ich wollen ein Zeichen setzen und die Welt ein Stück besser machen.

Wir zeigen Menschen, die einen Unterschied machen wollen und Nächstenliebe sichtbar machen.


Folge 5 | Einsamkeit

Einsamkeit kann dich fertig machen.
Einsamkeit kann dir das Gefühl geben, dass du nichts wert bist und vielleicht ist Einsamkeit genau deshalb an Weihnachten mit am schlimmsten.

Einsamkeit und Weihnachten? Das gehört doch eigentlich gar nicht zusammen.

Wenn das Familienbild aus den Medien nicht zu deiner Realität passt. Wenn Deine Freunde an Heiligabend bei ihren Familien sind und du allein bist. Dann fühlt sich Einsamkeit an Weihnachten besonders schlimm an.

Da berührt es, dass es Menschen gibt, die ihre Türen öffnen, sich vernetzen und anderen die Möglichkeit geben, an Weihnachten nicht alleine zu sein.

Lichtmomente geht auf Spurensuche und hat wunderbare Initiativen gefunden, die genau hier ansetzen: #keinerbleibtallein, "Weihnachten (nicht) allein" und "Heiligabend mit uns" zeigen Menschen, die sich für andere einsetzen und so Nächstenliebe am Fest der Liebe sichtbar machen.


Verpassen Sie keine Lichtmomente, indem Sie unseren YouTube Kanal abonnieren.
© Deutsche Bibelgesellschaft 2018
www.e-productions.de

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?