Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Mit „Lichtmomente“ gehen wir als Deutsche Bibelgesellschaft auf Spurensuche nach Menschen, die heute noch ihre Welt verändern wollen.

In den ersten vier Folgen haben wir unterschiedliche soziale/christliche Projekte besucht, bei denen sich Menschen, durch Ihren Glauben motiviert, für andere einsetzen. Wir wollen zeigen, dass christliche Werte in unserer Gesellschaft aktuell und bedeutsam sind. Dass sie Gutes bewirken und Mitgefühl fördern können.

Wir haben einen Einsatz des Berliner Kältebusse begleitet, das Kinder- und Jugendprojekt Jumpers in Gera besucht, einen Abend im HoffnungsHaus in Stuttgart mitten im Rotlichtviertel verbracht und zusammen mit der Kirche in Aktion in Frankfurt einen Selbstversuch gewagt.

Wir haben Menschen getroffen, die mittendrin und bis zum Rand der Gesellschaft unterwegs sind und sich dort engagieren. Sie begegnen anderen auf Augenhöhe, schenken ihnen Aufmerksamkeit und bieten Hilfe an.

Wir zeigen Nächstenliebe, die es verdient in den Fokus gerückt zu werden.

Aber wer sind WIR?

Wir suchen Lichtmomente

 

Serge Enns, freiberuflicher Querdenker bei textgeeks, mit einem Faible für Electro Swing, Kung Fu und Bored Panda.

Warum ich bei Lichtmomente mitmache:
„Mich begeistern Menschen, die anderen Zeit, Kraft und Liebe schenken. Die das Leid dieser Welt sehen und etwas dagegen tun. Ich möchte von ihnen lernen – und ihren Einsatz wertschätzen. Deswegen bin ich bei Lichtmomente dabei.“

 

Katharina Haubold, Projektreferentin für Fresh X und immer für eine Reise in die Sonne bereit.

Warum ich bei Lichtmomente mitmache:
„Ich finde es spannend, zu entdecken, warum Menschen sich für andere einsetzen und was sie dabei erleben. Und ich wünsche mir mehr Licht im Leben und in dieser Welt. Deshalb mache ich bei Lichtmomente mit.“ 


Diana Steinmetz, geheimer Helene Fischer Fan, der gerade daran arbeitet, genauso gut zu tanzen wie sie und eine Tanzausbildung in Berlin macht. Vorher war sie Assistentin bei Programme für Menschen mit Sehbehinderung bei der Deutschen Bibelgesellschaft.

Warum ich bei Lichtmomente mitmache:
"Ich liebe Menschen und will wissen, wie Licht in das Leben von Menschen kommt. Ich mache bei Lichtmomente mit, weil ich wissen will, wie die Bibel Menschen heute motiviert, um Licht in das Leben von anderen Menschen zu bringen."


Verpassen Sie keine Lichtmomente, indem Sie unseren YouTube Kanal abonnieren.
© Deutsche Bibelgesellschaft 2018
www.e-productions.de

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?