Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

13 Erfahrungen mit Gott

Wie erzählt man von seiner Beziehung zu einem Gott, der einerseits unsichtbar und andererseits immer für uns da ist? Das funktioniert nicht allgemein, sondern nur persönlich. "Momente" zeigt daher ganz persönliche Impulse zu zentralen Lebensfragen: Gibt es ein Rezept zum Glücklichsein? Wo bin ich zu Hause? Wo ist Gott?

Die Bibel ist das Buch, das weltweit am meisten verbreitet ist. Sie gehört zu den ältesten Kulturgütern der Menschheitsgeschichte. Für viele ist sie ein „heiliges“ Buch.
Viele Menschen fragen heute: Wie kann ich die Bibel verstehen?  Finde ich dort Hilfe und Anregungen für mein alltägliches Leben? Gibt sie Orientierung für mein Handeln, und setzt sie Maßstäbe für das, was wirklich wichtig ist?

Die Autorinnen und Autoren des Magazins Momente – 13 Erfahrungen mit Gott erzählen sehr persönlich davon, wie ihnen biblische Texte kostbare Impulse zu diesen und anderen Fragen gegeben haben. Sie versuchen, aus ihrem Erleben heraus Antworten auf Fragen nach dem Glücklichsein, dem Leid, der Wahrheit, dem Gebet, dem Selbstwert oder nach Gott und seinem Sohn Jesus Christus zu geben. Die Texte bewegen und laden dazu ein, im Nachdenken zu eigenen Antworten zu finden.

Das Magazin eignet sich als Verteilschrift oder Geschenk für Menschen, die offen dafür sind, sich mit ihren Lebensfragen im Horizont biblischer Inhalte auseinanderzusetzen und so neu oder erneut die Relevanz der Bibel im Alltag zu entdecken.

Das Magazin "Momente" wird demnächst bei uns im Onlineshop verfügbar sein.


Ich selbst finde in der Bibel immer wieder Trost und Weisung, Hoffnung und Mahnung, Zuspruch und Anspruch für mein Glauben und Reden und Tun. (Aus dem Vorwort von Annette Kurschus.)

Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Bibelgesellschaft und westfälische Präses Annette Kurschus

Annette Kurschus ist evangelische Theologin und Pfarrerin. Seit 2012 ist sie Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen. Seit 2015 ist sie zudem Mitglied im Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland und dessen stellvertretende Vorsitzende. Im Mai 2017 wurde sie zur Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Deutschen Bibelgesellschaft gewählt.


Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?