Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Das Künstlerpaar Wolfgang Dauner und Randi Bubat ist seit 35 Jahren zusammen. Er zählt als legendärer Komponist und Jazzpianist zu den Vätern des modernen europäischen Jazz, sie hat als Kostümbildnerin und Ausstatterin für Ballett und Oper internationales Renommee erworben. Die Gestaltung des Schubers für die Lutherbibel 2017 ist ihr gemeinsames Werk, in dem zum Ausdruck kommt, was ihr Leben wesentlich bestimmt: Musik und Liebe. Dazu haben sie ein Zitat aus dem Psalm 150 ausgewählt, in dem ein ganzes Orchester aus alten Instrumenten auftaucht. Künstlerisch umgesetzt ist es in Form einer schwungvollen Kalligrafie und eines computergenerierten Notensatzes, die zu einer verführerischen visuellen Komposition verschmelzen.

“Es gibt zwei Dinge, die unser Leben bestimmen.
Das sind die Musik und die Liebe.“
Randi Bubat und Wolfgang Dauner

Das Künstlerpaar Wolfgang Dauner und Randi Bubat ist seit 35 Jahren zusammen. Er zählt als Komponist und Jazzpianist zu den Vätern des modernen europäischen Jazz, sie hat als Kostümbildnerin und Ausstatterin für Ballett und Oper internationales Renommee erworben. Die Suche nach einem Motto und die Gestaltung des Schubers für die Lutherbibel 2017 war für sie eine ganz besondere Herausforderung. „Für uns ist die Figur Martin Luther ein großer Rebell und Kämpfer, das hat uns angesprochen, weil wir als Künstler auch selbst immer eine rebellische Haltung einnehmen. Es hat uns sehr überrascht und gefreut, dass wir bei der Gestaltung alle Freiheiten hatten.“

Bei der Umsetzung haben sich die beiden für einen konzeptionellen Gedanken entschieden, der viel mit ihnen persönlich zu tun hat. “Es gibt zwei Dinge, die unser Leben wesentlich bestimmen. Das sind die Musik und die Liebe – und auch die Bibel ist voller Musik und Liebe,“ sagen Randi Bubat und Wolfgang Dauner. Bestärkt hat sie dabei, dass Luther nicht nur der geniale Bibelübersetzer war, den alle kennen, sondern dass er auch Kirchenlieder geschrieben und komponiert hat. Von Luthers Werken und Impulsen für die Musik im Gottesdienst lässt sich eine Linie ziehen, die bis zu den Werken Bachs führt.

Zur Gestaltung des Schubers hat das Künstlerpaar die Bibel nach musikaffinen Zitaten durchforstet und ist schließlich in Psalm 150 fündig geworden – einem großen Halleluja, in dem alle Menschen aufgerufen werden, Gott zu loben. Ein ganzes Orchester taucht darin auf aus Posaunen, Psalter, Harfen, Pauken, Reigen, Saiten, Pfeifen und Zimbeln. Als Musiker hat Wolfgang Dauner gleich eine Vorstellung bekommen, wie es sich anhören könnte, wenn die alten Instrumente gemeinsam erklingen. Ausgedrückt hat er dies in einem dichten, fantasievollen Notenbild, das mit einem Computerprogramm erzeugt wurde. In reizvollem Kontrast dazu hat Randi Bubat den Text des Zitats in schwungvoller, künstlerischer Handschrift umgesetzt. Hören kann man das Ergebnis zwar nicht, aber es ist wunderbare Musik für die Augen.


Angebote im Shop

Lutherbibel revidiert 2017 - Edition von Wolfgang Dauner und Randi Bubat

39,00 €

versandkostenfreie Lieferung ab 19,00€

Lutherbibel revidiert 2017 - Edition von Peter Gaymann

39,00 €

versandkostenfreie Lieferung ab 19,00€

Lutherbibel revidiert 2017 - Edition von Janosch

39,00 €

versandkostenfreie Lieferung ab 19,00€

Lutherbibel revidiert 2017 - Edition von Klaus Meine

39,00 €

versandkostenfreie Lieferung ab 19,00€

Lutherbibel revidiert 2017 - Edition von Jürgen Klopp

39,00 €

versandkostenfreie Lieferung ab 19,00€

Lutherbibel revidiert 2017 - Edition von Angelika & Dieter Falk

39,00 €

versandkostenfreie Lieferung ab 19,00€

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?