Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN
Zur Deutschen Bibelgesellschaft

Organisation

Die Württembergische Bibelgesellschaft setzt sich seit über 200 Jahren dafür ein, dass die Bibel auf kreative und vielfältige Weise zu den Menschen kommt.

Schon seit über 200 Jahren setzt sich die Württembergische Bibelgesellschaft dafür ein, dass die Bibel auf kreative und vielfältige Weise zu den Menschen kommt. In Zusammenarbeit mit allen christlichen Kirchen und Vereinigungen im Bereich der Württembergischen Landeskirche fördert die Württembergische Bibelgesellschaft die Verbreitung, die Kenntnis und das Verständnis der Bibel. Zur Evangelischen Landeskirche steht sie in einem engen Verhältnis. So leitet die Württembergische Bibelgesellschaft das bibliorama – das bibelmuseum stuttgart und entwickelt dessen Inhalte weiter. Der Bibelpreis, vom Landesbischof ausgeschrieben, wird von ihr bearbeitet. Für die weltweite Bibelverbreitung wirbt sie um Spenden und sie ist regionaler Partner der Deutschen Bibelgesellschaft. Dadurch können aktuelle Entwicklungen in Sachen Bibelübersetzung und Bibelausgaben schnell in Württemberg bekannt gemacht und genutzt werden.

Beirat

Der Beirat ist beschließendes und bestimmendes Organ der Württembergischen Bibelgesellschaft. Er besteht aus mindestens acht Mitgliedern, die mit der Tradition der Württembergischen Kirche vertraut und an gesellschaftlichen Fragen interessiert sind.

Mehr

Geschichte

Das unvergängliche Gründungsmotto seit 1912: "Gottes Wort bleibt in Ewigkeit". Seitdem verpflichtet sich die Württembergische Bibelanstalt dem Ziel, die Bibel, damals noch unter den ärmeren Volksklassen im Königreich Württemberg und von da an unter allen Menschen zu verbreiten.

Mehr
Kontakt
Württembergische Bibelgesellschaft
Balinger Str. 31 A
70567 Stuttgart
Telefon: 0711 7181 274
E-Mail: wuebg@dbg.de

Spendenkonto
Evangelische Bank eG
DE 72 5206 0410 0000 4161 00
BIC: GENODEF1EK1

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?