Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN
Zur Deutschen Bibelgesellschaft

Sonderausstellung bibliorama

Unter dem Motto „Münzen der Bibel erzählen Geschichte(n)“ zeigt die Ausstellung eine Sammlung antiker Münzen aus hellenistischer Zeit.

Sonderausstellung „Die Bibel und das liebe Geld"

Unter dem Motto „Münzen der Bibel erzählen Geschichte(n)“ zeigt die Ausstellung eine Sammlung antiker Münzen aus hellenistischer Zeit.

Auf 17 Wandtafeln erfährt der Besucher etwas über die Geschichten der Bibel, in denen Geld eine Rolle spielt und gewinnt somit einen Einblick in das Leben zur Zeit Jesu, aber auch in die Auseinandersetzungen rund um den „Jüdischen Krieg“.

Die Prägungen auf den Münzen enthüllen Informationen über die damaligen Herrschaftsverhältnisse und die Bedeutung des Götterglaubens dieser Zeit.

Tafeln und ein Hörspiel erklären, was man für ein Talent, eine Drachme oder ein Lepton kaufen konnte.  Und wer sich die Mühe macht, mit Zachäus auf den Baum zu klettern, der erlebt diese biblische Geschichte aus einer ganz neuen Perspektive.

Doch nicht nur die historische Aufarbeitung des Themas "Geld in der Bibel" will die Ausstellung zeigen, sondern auch zur Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen im Umgang mit Geld anregen: Besucher und Besucherinnen sind dazu aufgerufen, sich zu den beiden Themen Grundeinkommen und Kirchensteuer mit Statements zu äußern.

Die Ausstellung richtet sich an Menschen, die mehr über das Leben zur Zeit und in der Umwelt Jesu erfahren möchten. Auch für Familien ist die Ausstellung geeignet. In der Kinderecke gibt es Spiel- und Bastelmöglichkeiten zum Thema und auf einer Videowand läuft der im "bibliorama" beim jährlichen Trickfilmworkshop entstandene Zachäusfilm.

Eine Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit dem Hospitalhof lädt zur Vertiefung ein.

Ausstellungsdauer:
24. Oktober 2017 - 8. April 2018

Veranstaltungsort:
bibliorama – das bibelmuseum stuttgart, Büchsenstraße 37, 70174 Stuttgart

Öffnungszeiten:
Mo-Sa 13-17 Uhr, So und feiertags: 12-17 Uhr, Di geschlossen

Eintritt:
Die Sonderausstellung kann im Rahmen des Eintritts für das „bibliorama“ besucht werden.

Kosten:
Erwachsene: 5,00 €
Ermäßigt*: 3,00 €
Familien: 12,00 €
Jahreskarte: 40,00 €
Jahreskarte ermäßigt *: 24,00€
Familienjahreskarte: 75,00 €
Führung (pro Gruppe max. 15 Personen): 40,00 € (zzgl. Eintrittspreis)
Workshop (pro Person 7,00 €, inkl. Eintrittspreis)

Kontakt und Anmeldung zu Führungen (ab 8 Personen):
Claudia Koch, Tel. 0711/7181-274 (9-14 Uhr), Fax 0711/7181-553-271, koch@dbg.de 

Kontakt
Württembergische Bibelgesellschaft
Balinger Str. 31 A
70567 Stuttgart
Telefon: 0711 7181 274
E-Mail: wuebg@dbg.de

Spendenkonto
Evangelische Bank eG
DE 72 5206 0410 0000 4161 00
BIC: GENODEF1EK1

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?