Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Reisen auf den Spuren Luthers

200 Jahre Badische Landesbibelgesellschaft e.V.
Auf den Spuren Luthers
Bus-Reise vom 24. bis 27. Mai 2021

mit Thea Groß und Holger Gohla

Martin Luther hat die Bibel übersetzt und zugleich die deutsche Sprache geprägt. Die Reise bietet einen Einblick in das Leben und Wirken des Reformators, seiner Familie und Zeit.

Wittenberg erleben wir als Zentrum der Reformation, in dem auch Melanchthon und Cranach gewirkt haben. Mansfeld und Eisleben bieten einen Einblick in die Familie Luther und die damalige Lebenswelt. Im Erfurter Augustinerkloster wird Luthers theologisches Ringen deutlich. Und die Wartburg ist der Ort, an dem Luther in nur elf Wochen das Neue Testament übersetzt hat.

Reiseverlauf

Montag (24.5.): Start in Offenburg (8.30 Uhr). Zustieg in Karlsruhe und Heidelberg möglich. Fahrt in einem modernen Reisebus nach Wittenberg. Übernachtung im Luther-Hotel-Wittenberg. Stadtspaziergang mit Besichtigung der Stadtkirche mit Cranach-Altar. Gemeinsames Abendessen.
Dienstag (25.5.): Führungen durchs Lutherhaus, Melanchthonhaus, Cranachs-Welt, Schlosskirche. Abend zur freien Verfügung
Mittwoch (26.5.): Fahrt von Wittenberg nach Mansfeld: Führung durch Luthers Elternhaus; Fahrt nach Eisleben: Führung durch Luthers Geburts- und Elternhaus und durch das Sterbehaus. Fahrt nach Erfurt: Führung durch das Augustinerkloster. Fahrt nach Neudietendorf. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Zinzendorfhaus.
Donnerstag (27.5.): Fahrt nach Eisenach zur Wartburg. Führung durch die Wartburg. Nach einer Mittagsrast Rückfahrt mit Aussteige-Halten in Heidelberg, Karlsruhe und Offenburg. Reiseende.
Individuell organisierte Rückfahrt gen Heimatort.

Reiseleitung

Thea Groß, Geschäftsführerin der Badischen Landesbibelgesellschaft, Leiterin der Bibelgalerie Meersburg, Dipl. Religionspädagogin

Holger Gohla, Vorstandsmitglied der Badischen Landesbibelgesellschaft, Fachredakteur Religion i.R., Theologe und Gestalttrainer, Karlsruhe

Reisepreis

Preis: bis 30 Personen 495 Euro, bis 40 Personen 450 Euro

Im Preis eingeschlossen sind die Fahrt ab Offenburg und zurück, Übernachtung/Frühstück in Wittenberg (Luther-Hotel) und im Zinsendorfhaus Neudietendorf, Abendessen am Anreisetag und am dritten Tag, Eintritte und Führungen. Nicht inbegriffen sind die weiteren Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, Versicherungen und die Anfahrt nach und Rückfahrt von Karlsruhe, Offenburg oder Heidelberg vom/zum Heimatort.

Bis zum 25. Februar 2021 ist eine Anzahlung in Höhe von 250 Euro zu leisten. Der Rest des Reisepreises wird am 1. Mai 2021 fällig. Bei einer Absage wird eine Pauschale von 25 Euroeinbehalten. Bei einer Absage nach dem 25. Februar 2021 fallen Stornierungskosten an.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Anmeldeschluss ist der 25. Februar 2021. Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.

Die Ausschreibung gibt es hier als PDF zum Download

Kontakt
Badische Landesbibelgesellschaft e.V.
Kirchstraße 4
88709 Meersburg
Telefon: 07532 414365
E-Mail: gross@bibelgalerie.de

Spendenkonto
Evangelische Bank eG
DE45 5206 0410 0000 506 796
BIC: GENODEF1EK1

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?