Sprachwahl: DE EN

Spendenaktion starten

Eine eigene Spendenaktion zu starten ist eine tolle Gelegenheit zu helfen. Wir geben Ihnen fünf gute Gründe, warum sich Ihr Engagement lohnt:

1. Dankbarkeit:

Ich habe bereits alles. Ich möchte etwas davon abgeben und Gutes tun.

  • Anstelle von meinen Freunden/Gästen Geschenke zu bekommen, möchte ich, dass das Geld sinnstiftend für einen wohltätigen Zweck eingesetzt wird.
  • Ich habe in meinem Leben so viel Gutes empfangen, deshalb möchte ich der Gesellschaft etwas zurückgeben. Mit einem Spendenaufruf für die Weltbibelhilfe kann ich mit Unterstützung meiner Gäste - Familie, Freunde, Kollegen, Mitarbeitern oder Nachbarn - anderen Menschen Gutes tun.

2. Die Bibel weitergeben:

Die weltweite Bibelverbreitung ist mir eine Herzenzangelegenheit.

Mir ist es wichtig, dass Menschen, die sich nach einer Bibel sehnen, eine eigene Bibel erhalten. Ich möchte, dass die Bibel zu den Menschen kommt.

Ich möchte etwas Sinnstiftendes bewirken, indem ich mit meiner Spendenaktion weltweit bedürftigen Menschen mit einer Bibel Trost und Freude schenke.

Mit meiner Spendenaktion möchte ich mein Herzensprojekt der Weltbibelhilfe konkret unterstützen, und zwar das Spendenprojekt …aktuelle Projekte…


3. Bildung ermöglichen:

Jeder Mensch sollte einen Zugang zu Bildung erhalten.

Mir ist es wichtig, dass Menschen mit der Bibel lesen und schreiben lernen und so einen Zugang zu Bildung erhalten.

Mit der Alphabetisierung auf Basis der Bibel erhalten viele Menschen erstmals eine Chance auf Bildung und damit auf eine gesellschaftliche Teilhabe.


4. Freude und Zuversicht schenken

Mit ist es wichtig, dass Menschen in Not von der Frohen Botschaft erfahren. Die biblischen Geschichten können sie ermutigen, ihnen Kraft und Hoffnung schenken. Mit einer Spendenaktion erhalten sie die Chance, für ihr Leben eine neue Perspektive zu finden.


5. Fürsorge spenden:

Menschen in Not seelsorgerischen Beistand und praktische Hilfe schenken

Ich möchte mit meiner Spende dazu beitragen, dass notleidende und traumatisierte Menschen, Familien und Kinder, seelsorgerischen Beistand erhalten.

Ich möchte, dass Menschen auf der Flucht und in Kriegs- oder Krisengebieten Verpflegung mit Nahrung, Medikamenten und Kleidung und dem Nötigsten zum Leben erhalten.


Sie planen eine Anlass-Spende?

Wir unterstützen Sie gerne dabei – von der Idee bis zur Durchführung. Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf. Ihre Ansprechpartnerin:

Brigitte Uber-König
Telefon: +49 711 7181 - 271
E-Mail:  Uber-Koenig(a)dbg.de

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?