Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Am 18. März 2024 lädt die Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft zu einem Online-Abend mit der Jordanischen Bibelgesellschaft ein. Die wirtschaftliche Situation ist herausfordernd, und Christ in dem vorwiegend muslimischen Land zu sein, ist nicht immer einfach. Doch die Mitarbeitenden der Jordanischen Bibelgesellschaft unterstützen mit vielen kreativen Angeboten Kirchen und stärken die christliche Minderheit. 

Von 19.30–21 Uhr werden Munther Namat, Leiter der Jordanischen Bibelgesellschaft, und Haya Khoury, Projektmanagerin, über das Land, die aktuelle Situation von Christen und die Arbeit vor Ort berichten.  Dazu wird die Software Zoom verwendet, mit der Sie unkompliziert von zu Hause aus dem Bericht folgen können. Im Anschluss wird es die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen.

Bitte melden Sie sich an unter:
https://eu01web.zoom.us/meeting/register/u5Urc-2trTMjHNEBbOG35y8rBU2zXI_D38Jd#/registration

Nach der Anmeldung erhalten Sie den Link zur Veranstaltung.

Wir freuen uns, wenn Sie am 18. März dabei sind!

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?