Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN
Zur Deutschen Bibelgesellschaft

Das Neue Testament auf Kimyal

Dieses kurze Video zeigt, mit welcher Freude die Kimyal in Westpapua, Indonesien, die ersten Exemplare des Neuen Testaments in ihrer Sprache empfangen. Sie tanzen, weinen und beten, als das Wort Gottes ihr abgelegenes Dorf erreicht.

 

Die Übersetzung des Neuen Testaments wurde schon im Jahr 1963 von amerikanischen Missionaren begonnen. Leider wurden zwei von ihnen vom benachbarten Stamm der Yali getötet, sodass die Arbeiten unterbrochen werden mussten. Jahre später konnten sie wiederaufgenommen werden und im März 2010 war das Neue Testament endlich fertig. Möglich wurde dies durch die Zusammenarbeit verschiedener Missionsgesellschaften, örtlicher Gemeinden, der indonesischen Bibelgesellschaft und dem Weltverband der Bibelgesellschaften. (Videoaufnahmen von Dianne Becker)

 

Aktuell fördern wir in Indonesien Leselernkurse für Christen. Bitte helfen Sie mit!

Indonesien: Von der Freude, Gottes Wort lesen zu können


Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?