Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Die Revision der Lutherbibel 2017

Hintergründe – Kontroversen – Entscheidungen

Die Revision der Lutherbibel 2017
Bild vergrössern
Die Revision der Lutherbibel 2017
Die Revision der Lutherbibel 2017
Bild vergrössern
Die Revision der Lutherbibel 2017
Die Revision der Lutherbibel 2017
Bild vergrössern
Die Revision der Lutherbibel 2017

Preis: 54,00 € *

* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Ab 19,00 € Bestellwert versenden wir Ihre Bestellung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.


Buch

Artikelnummer: 6277
ISBN 978-3-438-06277-2
Verlag: Deutsche Bibelgesellschaft
Einbandart: Festeinband, Fadenheftung
Seitenzahl: 368
Format: ca. 15 × 22,5 cm
Gewicht: 612 g

Verfügbarkeit: 1-5 Werktage **

** Lieferzeit ca. 1-5 Werktage für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Lieferzeiten für andere Länder finden Sie hier.


weitere Infos zum Produkt

Was waren die Prinzipien der Revision? Aus welchen Gründen hat man die Bibeltexte verändert? Wer war an der Revision beteiligt? Wie ist man vorgegangen? Dieser Band beantwortet die häufigsten Fragen zur Revision der Lutherbibel 2017. Zugleich gibt er Rechenschaft über die Kriterien, die Arbeitsweise und die Ergebnisse des Revisionsprojektes, an dem rund 70 Theologinnen und Theologen über 5 Jahre lang mitgearbeitet haben.

Um die teilweise recht kontroversen Diskussionen, die im Laufe dieser Bearbeitungszeit geführt wurden, in angemessener Weise darzustellen, kommen in diesem Band etliche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Revision selbst zu Wort. In einer Reihe von Beiträgen werden gegensätzliche Positionen mit den jeweiligen Argumenten einander gegenübergestellt. Auf diese Weise wird das Spektrum der Übersetzungsmöglichkeiten aufgezeigt und damit auch die grundsätzliche Frage nach den Anforderungen an eine gute Bibelübersetzung und ihre Anwendung auf die Lutherbibel thematisiert. Die Beiträge sind thematisch geordnet und enthalten zahlreiche Textbeispiele.

Die Herausgeber
Hannelore Jahr
, Dr. phil., geboren 1954, ist Mitglied der Geschäftsleitung und zuständig für den Bereich Bibelübersetzung innerhalb der Deutschen Bibelgesellschaft. Sie begleitete die Revision der Lutherbibel im Rahmen der Arbeit des Lenkungsausschusses.

Christoph Kähler, Dr. theol., geboren 1944, Landesbischof i.R., war Professor für Neutestamentliche Wissenschaft an der Kirchlichen Hochschule Leipzig und an der Universität Leipzig, von 2001–2009 Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Thüringen bzw. der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Er leitete im Auftrag des Rates der Evangelischen Kirchen in Deutschland den Lenkungsausschuss, der für die Revision der Lutherbibel eingesetzt wurde.

Jürgen-Peter Lesch, geboren 1951, war Pfarrer der Evangelischen Kirche im Rheinland und seit 2010 Geschäftsführer des Projekts zur Durchsicht der Lutherbibel. In dieser Funktion begleitete er die Revisionsarbeit sowohl in den Arbeitsgruppen als auch im Lenkungsausschuss.

,

Was waren die Prinzipien der Revision? Aus welchen Gründen hat man die Bibeltexte verändert? Wer war an der Revision beteiligt? Wie ist man vorgegangen? Dieser Band beantwortet die häufigsten Fragen zur Revision der Lutherbibel 2017. Zugleich gibt er Rechenschaft über die Kriterien, die Arbeitsweise und die Ergebnisse des Revisionsprojektes, an dem rund 70 Theologinnen und Theologen über 5 Jahre lang mitgearbeitet haben.

Um die teilweise recht kontroversen Diskussionen, die im Laufe dieser Bearbeitungszeit geführt wurden, in angemessener Weise darzustellen, kommen in diesem Band etliche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Revision selbst zu Wort. In einer Reihe von Beiträgen werden gegensätzliche Positionen mit den jeweiligen Argumenten einander gegenübergestellt. Auf diese Weise wird das Spektrum der Übersetzungsmöglichkeiten aufgezeigt und damit auch die grundsätzliche Frage nach den Anforderungen an eine gute Bibelübersetzung und ihre Anwendung auf die Lutherbibel thematisiert. Die Beiträge sind thematisch geordnet und enthalten zahlreiche Textbeispiele.

Die Herausgeber
Hannelore Jahr
, Dr. phil., geboren 1954, ist Mitglied der Geschäftsleitung und zuständig für den Bereich Bibelübersetzung innerhalb der Deutschen Bibelgesellschaft. Sie begleitete die Revision der Lutherbibel im Rahmen der Arbeit des Lenkungsausschusses.

Christoph Kähler, Dr. theol., geboren 1944, Landesbischof i.R., war Professor für Neutestamentliche Wissenschaft an der Kirchlichen Hochschule Leipzig und an der Universität Leipzig, von 2001–2009 Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Thüringen bzw. der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Er leitete im Auftrag des Rates der Evangelischen Kirchen in Deutschland den Lenkungsausschuss, der für die Revision der Lutherbibel eingesetzt wurde.

Jürgen-Peter Lesch, geboren 1951, war Pfarrer der Evangelischen Kirche im Rheinland und seit 2010 Geschäftsführer des Projekts zur Durchsicht der Lutherbibel. In dieser Funktion begleitete er die Revisionsarbeit sowohl in den Arbeitsgruppen als auch im Lenkungsausschuss.

"Die Revision der Lutherbibel 2017" ist besonders geeignet für:

  • Alle, die Einblicke in die Revision der Lutherbibel 2017 gewinnen möchten
  • Studierende und Lehrende der Theologie
  • Pfarrerinnen und Pfarrer
  • Interessierte an Fragen von Bibelübersetzung und Bibelrevision

"Die Revision der Lutherbibel 2017" auf einen Blick:

  • Hintergründe und Informationen zur Revision der Lutherbibel
  • Mit ausgewählten Textbeispielen aus verschiedenen Themenbereichen
  • Geschrieben von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Revision
,

"Die Revision der Lutherbibel 2017" ist besonders geeignet für:

  • Alle, die Einblicke in die Revision der Lutherbibel 2017 gewinnen möchten
  • Studierende und Lehrende der Theologie
  • Pfarrerinnen und Pfarrer
  • Interessierte an Fragen von Bibelübersetzung und Bibelrevision

"Die Revision der Lutherbibel 2017" auf einen Blick:

  • Hintergründe und Informationen zur Revision der Lutherbibel
  • Mit ausgewählten Textbeispielen aus verschiedenen Themenbereichen
  • Geschrieben von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Revision
 

Kundenbewertungen für "Die Revision der Lutherbibel 2017"

Bewertung schreiben

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein. *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Kundenkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?