Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

40 Jahre verlässliche Bibel-Nachrichten

Stuttgart, 05. März 2008. Mit dem ersten Heft des Jahrgangs 2008 feiert die Zeitschrift BibelReport ihren 40. Geburtstag. 1968 wurde das erste Heft, damals als "Organ des Evangelischen Bibelwerks" in Wuppertal, unter der Schriftleitung von Alfred Müller und Hans Ulrich Nübel herausgegeben. Orte und Personen wechselten: Die Geschäftsstelle des Bibelwerks wurde 1973 nach Stuttgart verlegt. 1979 erfolgte die Zusammenführung von Deutscher Bibelstiftung und Evangelischem Bibelwerk in der Deutsche Bibelgesellschaft. Und durchgehend ist und bleibt der BibelReport seit vierzig Jahren die lückenlos erscheinende Zeitschrift im Dienst der Stiftungsaufgabe rund um die Bibel.

In Ausgabe 1 des Jubiläumsjahres wird der Schwerpunkt auf eine der Grundaufgaben der Deutschen Bibelgesellschaft als Stiftung, aber auch als Verlag gelegt: Die Ausgaben der Bibel in ihren Grundsprachen Hebräisch und Griechisch gehen seit über 100 Jahren von Stuttgart aus in alle Welt. Längst ist aber diese traditionelle Aufgabe auch eine globale: Die Deutsche Bibelgesellschaft ist Mitglied im Weltbund der Bibelgesellschaften.

Mit der Initiative Weltbibelhilfe werden auch in Deutschland Spenden für die weltweite Übersetzung, Herstellung und Verbreitung der Bibel gesammelt. Ein Teil dieser Gelder trägt dazu bei, dass Studenten und Seminaristen überall auf der Welt die Möglichkeit haben, die für das Studium unerlässlichen Urtext-Ausgaben preisgünstig zu erwerben. Die "Biblia Hebraica Stuttgartensia" und das "Novum Testamentum Graece (oder auch nach seinem Herausgeber, "Nestle" benannt) sind aber auch weltweit die Grundlage für jede Bibelübersetzung.

In einem Interview mit den Bibelübersetzern Dr. Thomas Kaut und Seppo Sipilä wird deutlich, welche Schwierigkeiten und Herausforderungen Bibelübersetzung heute immer noch bereithalten. Dr. Rolf Schäfer, Lektor bei der Deutschen Bibelgesellschaft, eröffnet die neue Jahresserie über Biblische Textforschung. Florian Theuerkauff, der als Key Account Manager die Neuübersetzung der Deutschen Bibelgesellschaft "BasisBibel" betreut, teilt den Leserinnen und Lesern seine Gedanken zum Thema "Segen" mit. Bibel-Nachrichten aus aller Welt und aus Deutschland runden die Jubiläumsausgabe ab. Das neue BibelReport-Heft ist ab sofort erhältlich.

Kontakt:

Deutsche Bibelgesellschaft
Redaktion BibelReport
Balinger Str. 31
70567 Stuttgart
Tel. (0711) 71 81 - 128
bibelreport@dbg.de

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?