Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Pressearchiv

Hier finden Journalistinnen und Journalisten zur Recherche alle alten Pressemeldungen der Deutschen Bibelgesellschaft auf einen Blick.

Die BasisBibel - Klare Sprache, prägnantes Design

Für ihre innovative Gestaltung der "Neuen Genfer Übersetzung" wurde die Kreativdirektorin Eva Jung in 2010 bereits mit renommierten Design-Preisen ausgezeichnet. Jetzt ist die neue BasisBibel der...

Weiterlesen

Die BasisBibel: Jesus sprach Aramäisch und nicht kryptisch

Sie kommt jetzt früher in den Buchhandel als erwartet: Die BasisBibel, Neues Testament. Die neue Übersetzung der Deutschen Bibelgesellschaft stieß bereits auf der Frankfurter Buchmesse auf großes...

Weiterlesen

Ein "red dot" für die Bibel

Stuttgart. Mit der Auszeichnung "red dot winner" ging erneut ein renommierter Designpreis an die Buchgestaltung des Neuen Testaments der Neuen Genfer Übersetzung (NGÜ). Bereits im Mai prämierte der...

Weiterlesen

Durchsicht der Lutherbibel beschlossen

Stuttgart. Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat sich eine "Durchsicht der Lutherbibel" vorgenommen. Dafür wurde ein Lenkungsausschuss eingesetzt, dem Wissenschaftlerinnen und...

Weiterlesen

Einen Nagel für das Neue Testament

Stuttgart. Gleich zweimal prämierte der "Art Directors Club für Deutschland" (ADC) die Neue Genfer Übersetzung (NGÜ). In der Kategorie Literatur/Bücher zeichnete der Verband das Buch mit einem...

Weiterlesen

Was nicht in der Bibel steht - Apokryphe Evangelien des Neuen Testaments

Die Faszination an den so genannten apokryphen Evangelien ist groß. Sie liefern den Stoff für Thriller wie Dan Browns "Sakrileg" und andere Bestseller. In den Medien schenkt man ihnen oft mehr...

Weiterlesen

Ein Buch, mit dem man niemals fertig wird

Am 31. Oktober kommt eine neue Bibelübersetzung in den Buchhandel. Von der renommierten "Neue Genfer Übersetzung" erscheint erstmals die Gesamtausgabe des Neuen Testamentes. Genau in der Übersetzung,...

Weiterlesen

Deutsche Bibelgesellschaft stellt Bibel für Ältere und Pflegebedürftige vor

Stuttgart. Eine Bibelausgabe speziell für ältere und pflegebedürftige Menschen ist jetzt bei der Deutschen Bibelgesellschaft in Stuttgart erschienen. Das 96-seitige Buch "Getröstet und geborgen -...

Weiterlesen

BasisBibel: Übersetzung der Psalmen

Stuttgart. Die Deutsche Bibelgesellschaft hat mit der Übersetzung der Psalmen für die BasisBibel begonnen. Damit wendet sich das Übersetzungsprojekt nun zum ersten Mal einem Buch aus dem Alten...

Weiterlesen

Septuaginta in deutscher Sprache

Stuttgart. Bei der Deutschen Bibelgesellschaft erscheint jetzt die erste deutsche Übersetzung der Septuaginta. Damit ist dieser traditionsreiche Bibeltext zum ersten Mal einem breiten...

Weiterlesen

40 Jahre verlässliche Bibel-Nachrichten

Stuttgart, 05. März 2008. Mit dem ersten Heft des Jahrgangs 2008 feiert die Zeitschrift BibelReport ihren 40. Geburtstag. 1968 wurde das erste Heft, damals als "Organ des Evangelischen Bibelwerks" in...

Weiterlesen

Komplette Bibel für argentinische Indios

Reading/Stuttgart. Die erste vollständige Bibelübersetzung in der Sprache der Wichí-Indios wurde jetzt in Argentinien veröffentlicht. Dies teilte der Weltbund der Bibelgesellschaften (United Bible...

Weiterlesen

Bibeljahr 2003 - bundesweit, regional und lokal

Magdeburg/Stuttgart. "Das Jahr der Bibel 2003 ist eine Aktion mit klar umrissenen Auftrag", betonte der Generalsekretär der Deutschen Bibelgesellschaft Dr. Jan-A. Bühner. Die Aktion solle die Bibel...

Weiterlesen

"2003. Das Jahr der Bibel" im Mittelpunkt

Magdeburg. Im Zeichen der Aktion "2003. Das Jahr der Bibel" steht die diesjährige Vollversammlung der Deutschen Bibelgesellschaft (DBG) von Montag bis Mittwoch, 27. bis 29. Mai, in Magdeburg. Die...

Weiterlesen

"Komm, freu dich mit mir" 100.000-mal verkauft

Stuttgart - Zum Bestseller hat sich die Kinderbibel "Komm, freu dich mit mir" entwickelt. 100.000-mal hat die Deutsche Bibelgesellschaft das Buch seit Herbst 1999 verkauft. Die Kinderbibel hilft...

Weiterlesen

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?