Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Mit der Bibel durch das Jahr 2019

„Bibel für heute“ und Kalender für die tägliche Bibellese

Stuttgart. Bücher und Kalender für die tägliche Bibellese 2019 sind jetzt bei der Deutschen Bibelgesellschaft erschienen. „Bibel für heute“ mit Kommentaren, Anregungen, Fragen und Impulsen von rund 50 Autorinnen und Autoren ist in Gemeinschaft mit dem Brunnen Verlag erschienen. „Sonne und Schild“ ist als Buch- und Abreißkalender in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig herausgekommen. Alle drei Publikationen folgen dem Bibelleseplan der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB).

„Seit mehr als zwei Jahrzehnten verhilft mir »Bibel für heute« mit seinen kompetenten und lebensnahen Kommentaren jeden Tag zu einem nahrhaften Bibelfrühstück: Honig und Hafer für Herz und Hirn“, lobt der christliche Liedermacher Manfred Siebald. In den Leseabschnitten finden sich Sach- und Worterklärungen, auf einzelne theologische und spirituelle Aspekte des Textes gehen die Autoren näher ein. Sie werden auf ihre Aktualität hin befragt – Zitate, Impulse und Fragen regen zum Nach- und Weiterdenken an. Dem Buch ist ein Bibelstellenregister angefügt, um die Suche nach Texten zu erleichtern.

„Sonne und Schild“ gibt es als Abreißkalender und als Buch im leserfreundlichen Großdruck. Der Kalender mit langer Tradition in den ostdeutschen Landeskirchen bietet für jeden Tag des Jahres eine Andacht zu einem biblischen Text. Außerdem sind Gebete und Liedvorschläge abgedruckt. An Werktagen gibt es kurze Zusatzinformationen zu bedeutenden Persönlichkeiten oder Ereignissen aus der Geschichte des Christentums, zu einem biblischen Buch oder theologischen Fragen.

Der Ökumenische Bibelleseplan führt innerhalb von vier Jahren durch das ganze Neue Testament und in acht Jahren durch das Alte Testament. Im kommenden Jahr werden im Alten Testament die Urgeschichte aus dem 1. Buch Mose gelesen, das 1. und 2. Buch Samuel, die Kapitel 10 bis 24 aus den Sprüchen Salomos, das Buch Hiob, die Propheten Nahum und Obadja sowie die Kapitel 40 bis 55 aus dem Prophetenbuch Jesaja. Im Neuen Testament stehen das Matthäusevangelium, der Römer- und der Philipperbrief im Plan.
Der Bibelleseplan teilt die tägliche Lektüre in überschaubare Abschnitte ein und ermöglicht zugleich, diese Abschnitte im größeren Zusammenhang wahrzunehmen. Es gibt einen Wechsel von erzählenden, lehrhaften und poetischen Texten, wie sie der Vielfalt der biblischen Überlieferung entspricht. Außerdem lassen sich durch den Aufbau die Zusammenhänge zwischen alt- und neutestamentlichen Bibeltexten entdecken. An Sonn- und Feiertagen wird jeweils ein Psalm gelesen.
 
RTM
 
Bibel für heute 2019 Kommentare – Anregungen – Fragen – Impulse
ISBN 978-3-438-06147-8
Deutsche Bibelgesellschaft
in Gemeinschaft mit dem Brunnen Verlag
Farbeinband, gebunden, Leseband
400 Seiten, Format ca. 14 × 21 cm
Preis: 17 Euro

Sonne und Schild – Buchkalender Evangelischer Tageskalender 2019
ISBN 978-3-438-07428-7
Deutsche Bibelgesellschaft
in Zusammenarbeit mit der Evangelischen
Verlagsanstalt Leipzig
Paperback, 752 Seiten
Format ca. 13,5 x 19 cm
Preis: 13 Euro
 
Sonne und Schild – Abreißkalender Evangelischer Tageskalender 2019
ISBN 978-3-438-07429-4
Deutsche Bibelgesellschaft
in Zusammenarbeit mit der Evangelischen
Verlagsanstalt Leipzig
Abreißkalender mit Rückwand
ca. 800 Seiten, Format ca. 33 x 22 cm
Preis: 13 Euro

Journalistinnen und Journalisten können per Mail an presse@dbg.de ein Rezensionsexemplar bestellen.
 

Mehr Informationen
www.die-bibel.de
 
Über die Deutsche Bibelgesellschaft  

Die Deutsche Bibelgesellschaft übersetzt die biblischen Schriften, entwickelt und verbreitet innovative Bibelausgaben und eröffnet für alle Menschen Zugänge zur Botschaft der Bibel. Sie ist eine eigenständige Stiftung. Zusammen mit der Evangelischen Kirche in Deutschland gibt sie die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers heraus. International verantwortet sie die wissenschaftlichen Bibelausgaben in den Ursprachen. Neben Bibelausgaben finden sich im Programm weitere Bücher und Medien rund um das Thema Bibel.
Mit den regionalen Bibelgesellschaften in Deutschland entwickelt sie kreative Bibelprojekte.
Die Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft unterstützt gemeinsam mit dem Weltverband der Bibelgesellschaften (United Bible Societies) weltweit die Übersetzung und Verbreitung der Bibel.
Generalsekretär Dr. Christoph Rösel ist Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bibelgesellschaft. Vorsitzende der Vollversammlung und des Aufsichtsrates ist die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Annette Kurschus.

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?