Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

„Jeder kann die Botschaft der Bibel weitertragen“

BasisBibel macht Leser*innen vorab zu Influencern in Sozialen Medien

Stuttgart. Die Deutsche Bibelgesellschaft verlost über die Social Media-Plattformen Instagram und Facebook Vorab-Exemplare der neuen BasisBibel. Teilnehmen können alle Leserinnen und Leser, die die BasisBibel Freunden, Followern und anderen Kontakten online vorstellen möchten. Die zwölf Gewinner erhalten ein Paket der neuen BasisBibel Ausgaben vor dem offiziellen Erscheinungstermin am 21. Januar 2021.

„Seit 2000 Jahren sind Christinnen und Christen Influencer für das Evangelium. Mit der BasisBibel wollen wir das auch heute ermöglichen“, sagt Dr. Christoph Rösel, Generalsekretär der Deutschen Bibelgesellschaft. Deswegen sei es wichtig, dass neben professionellen Rezensenten auch Leserinnen und Leser an der Basis die Möglichkeit erhalten, auf die BasisBibel aufmerksam zu machen. „Damit möchten wir auch all jenen danken, die schon lange auf die BasisBibel warten und das Projekt in den letzten Jahren unterstützt haben“, so Rösel.

„Wir glauben, dass jeder von uns die Botschaft der Bibel weitertragen kann“, schreibt Franziska Schikora, Leiterin für Website und Social Media bei der Deutschen Bibelgesellschaft, im Beitrag zur Aktion auf Instagram. „Wir alle können Influencer sein, auch im eigenen Freundeskreis – das Wichtigste ist das Herzblut und die Leidenschaft – und natürlich die Liebe und Neugier auf die BasisBibel.“

An der Aktion teilnehmen können alle, die den entsprechenden Beitrag auf Instagram oder Facebook kommentieren und die Frage beantworten, warum gerade sie ein BasisBibel Influencer sein wollen. Die Frage kann auch per Email an socialmedia@dbg.de beantwortet werden. Eine Teilnahme ist bis zum 9. Januar, 20 Uhr möglich. Die zwölf ausgelosten Gewinner erhalten Vorab-Exemplare der vollständigen BasisBibel in den Ausgaben „Kompakt“ und „Komfortabel“, die sie vor dem offiziellen Erscheinungstermin am 21. Januar in den Sozialen Medien, auf Blogs oder der eigenen Website vorstellen können.

Weitere Informationen zur Aktion sowie die Teilnahmebedingungen sind zu finden unter: www.die-bibel.de/basisbibelsuchtinfluencer.

Die BasisBibel ist eine neue Bibelübersetzung der Deutschen Bibelgesellschaft. Sie zeichnet sich besonders durch ihre Verständlichkeit und Zuverlässigkeit aus. Weltweit ist sie die erste Bibel, die schon bei der Übersetzung die Anforderungen des digitalen Lesens berücksichtigt. Ihre bisher erschienenen Teile Neues Testament, Psalmen und ausgewählte Texte des Alten Testaments, gibt es in gedruckter Form, als Hörbuch sowie in der Reihe „Bibeldigital“, im Internet und in der kostenlosen Die-Bibel.de-App. Als vollständige Ausgabe mit Altem und Neuem Testament erscheint die BasisBibel am 21. Januar 2021.

sbi

Journalistinnen und Journalisten können per E-Mail an presse@dbg.de ein Rezensionsexemplar der BasisBibel bestellen.

Folgen Sie der BasisBibel auf Facebook unter www.facebook.com/basisbibel.de und auf Instagram unter  www.instagram.com/bibelgesellschaft. 

Kontakt
Sven Bigl
Referent Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Bibelgesellschaft
Balinger Straße 31 A
Tel: +49 711 7181-286
Fax: +49 711 7181-553-286
Mobil: +49 157 51 63 88 50
E-Mail: bigl@dbg.de

Mehr Informationen
www.die-bibel.de

Über die Deutsche Bibelgesellschaft
Die Deutsche Bibelgesellschaft übersetzt die biblischen Schriften, entwickelt und verbreitet innovative Bibelausgaben und eröffnet für alle Menschen Zugänge zur Botschaft der Bibel. Sie ist eine eigenständige Stiftung. Zusammen mit der Evangelischen Kirche in Deutschland gibt sie die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers heraus. International verantwortet sie die wissenschaftlichen Bibelausgaben in den Ursprachen. Neben Bibelausgaben finden sich im Programm weitere Bücher und Medien rund um das Thema Bibel.

Mit den regionalen Bibelgesellschaften in Deutschland entwickelt sie kreative Bibelprojekte.

Die Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft unterstützt gemeinsam mit dem Weltverband der Bibelgesellschaften (United Bible Societies) weltweit die Übersetzung und Verbreitung der Bibel.

Generalsekretär Dr. Christoph Rösel ist Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bibelgesellschaft. Vorsitzende der Vollversammlung und des Aufsichtsrates ist die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Dr. h.c. Annette Kurschus.

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?