Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

Die längste Bibel der Welt gibt es jetzt als Buch

Die Wiedmann Bibel führt in 3.333 Bildern durch das Buch der Bücher

Stuttgart. Die Deutsche Bibelgesellschaft und Wiedmann Media präsentieren am Mittwoch, 28. Februar, im Kunstmuseum Stuttgart erstmals die „Wiedmann Bibel ART-Edition“. Die Ausgabe zeigt in zwei Bänden die Bibel in 3.333 Bildern des Stuttgarter Künstlers Willy Wiedmann. Die Bibeltexte sind der Lutherbibel 2017 entnommen. Der Fotograf und Designer Manfred Rieker hat die Prachtbibel gestaltet. Die Wiedmann Bibel ART-Edition erscheint in drei Varianten. Die ART-Edition PREMIUM in Gold wird in einer limitierten Auflage von 333 Exemplaren herausgegeben. Die Ausgaben in Rot und Schwarz sind auf insgesamt 3.000 Exemplare limitiert.

Willy Wiedmann arbeitete 16 Jahre lang an seiner Bilderbibel. So entstand ein insgesamt 1,2 Kilometer langes Leporello, das durch das komplette Alte und Neue Testament führt. Es ist die längste gemalte Bibel der Welt. Wiedmann malte sie im Stil der Polykonmalerei, die er selbst in den 1960er Jahren entwickelte. Zu einer Veröffentlichung kam es aber zunächst nicht.

Sohn Martin Wiedmann fand das Werk nach dem Tod des Vaters, gründete die Wiedmann Media AG und ließ alle Bilder digitalisieren. „Ich bin immer wieder ergriffen von der Passion und dem Werk. Aber es geht nicht nur mir so, sondern allen Menschen, die die Wiedmann Bibel bislang kennengelernt haben“, berichtet er. „In den vergangenen dreieinhalb Jahren ist die Mission meines Vaters deshalb zu meiner geworden. Ich freue mich, dass mit dieser Edition dieses weltweit einzigartige Werk endlich so veröffentlicht werden kann, wie er es immer vorhatte“.

„Das großartige Kunstwerk Willy Wiedmanns passt zur Bibelstadt Stuttgart und kann gerade Kunstinteressierten einen neuen spannenden Zugang zu den Geschichten des Alten und Neuen Testaments eröffnen“, sagt der Kaufmännische und Verlegerische Leiter der Deutschen Bibelgesellschaft, Reiner Hellwig. „Es freut uns, dass diese Bibel in unserem Verlagsprogramm erscheint. Zusammen mit den ausgewählten Texten aus der Lutherbibel 2017 ist hier etwas Unvergleichliches entstanden.“

Der Gestalter Manfred Rieker gehört zu den bekanntesten Fotografen und Fotodesignern Deutschlands. Er arbeitete unter anderem für die Stuttgarter Automarken Mercedes-Benz und Porsche und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. 1984 wurde er in den „Art Directors Club Deutschland“ aufgenommen. „Ich habe versucht die Gedanken von Willy Wiedmann in die heutige Zeit zu übersetzen. Ich war begeistert. Es war wie Magie. Ich habe außerdem einen ganz neuen Zugang zur Bibel gefunden“, schwärmt Rieker.

Willy Wiedmann war Maler, Bildhauer, Musiker, Komponist, Schriftsteller und Gallerist. Er schuf zahlreiche Kompositionen, Gedichte und Bilder und stellte in nationalen und internationalen Galerien aus. 2002 wurde Wiedmann mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande für seinen Einsatz in Kunst und Kultur ausgezeichnet. Inspiriert durch einen Auftrag in der Stuttgarter Pauluskirche in Zuffenhausen entstand die Wiedmann Bibel. Der Künstler starb am 21. Juni 2013 im Alter von 74 Jahren in Stuttgart-Bad Cannstatt.

DIE WIEDMANN BIBEL
PREMIUM-EDITION

Limitierte und nummerierte Auflage in 333 Exemplaren
Zwei Bände in Schmuckkassette mit Bildern von Willy Wiedmann und Texten aus der Lutherbibel 2017 sowie ein Ergänzungsband mit Informationen zum Künstler und zu seinem Werk.
30 × 30 cm, 828 und 912 Seiten, 3.333 Farbtafeln, goldener Heißfolienumschlag, Fadenheftung, Goldschnitt,
Ergänzungsband: 30 × 30 cm, 80 Seiten, broschiert, glasklares PETG-Präsentationsdisplay,
Baumwollhandschuhe
ISBN 978-3-438-03331-4
Preis 790,00 Euro
(Einführungspreis bis 31.12.2018, danach 890,00 Euro)

DIE WIEDMANN BIBEL
ART-EDITION

Limitierte Auflage in 3.000 Exemplaren
Zwei Bände im Schmuckschuber mit Bildern von Willy Wiedmann und Texten aus der Lutherbibel 2017 sowie ein Ergänzungsband mit Informationen zum Künstler und zu seinem Werk.
30 × 30 cm, 828 und 912 Seiten, 3.333 Farbtafeln, Leinen mit Goldprägung, Fadenheftung;
Ergänzungsband: 30 × 30 cm, 80 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-438-03332-1 (in Rot)
ISBN 978-3-438-03352-9 (in Schwarz)
Preis: 590,00 Euro
(Einführungspreis bis 31.12.2018, danach 690 Euro)

Mehr Informationen
www.die-bibel.de 
www.diewiedmannbibel.de 

Kontakt
Wiedmann Media AG
Martin Wiedmann
Tel.: +41 794 00 97 74
Diana Lammerts Tel.:
Mobil: +49 151 24 07 79 97
E-Mail: presse@diewiedmannbibel.de

Deutsche Bibelgesellschaft
Sven Bigl
Referent Öffentlichkeitsarbeit
Balinger Straße 31 A
Tel: +49 711 7181-286
Fax: +49 711 7181-553-286
Mobil: +49 157 51 63 88 50
E-Mail: bigl@dbg.de

Über die Deutsche Bibelgesellschaft

Die Deutsche Bibelgesellschaft übersetzt die biblischen Schriften, entwickelt und verbreitet innovative Bibel-ausgaben und eröffnet für alle Menschen Zugänge zur Botschaft der Bibel. Sie ist eine eigenständige Stiftung. Zusammen mit der Evangelischen Kirche in Deutschland gibt sie die Bibel nach der Übersetzung Martin Lu-thers heraus. International verantwortet sie die wissenschaftlichen Bibelausgaben in den Ursprachen. Neben Bibelausgaben finden sich im Programm weitere Bücher und Medien rund um das Thema Bibel.
Mit den regionalen Bibelgesellschaften in Deutschland entwickelt sie kreative Bibelprojekte.
Die Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft unterstützt gemeinsam mit dem Weltverband der Bibelge-sellschaften (United Bible Societies) weltweit die Übersetzung und Verbreitung der Bibel.
Generalsekretär Dr. Christoph Rösel ist Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bibelgesellschaft. Vorsitzende der Vollversammlung und des Aufsichtsrates ist die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Annette Kurschus.

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?