• Heiliges Zelt

Transportables Zeltheiligtum der Israeliten während der Wanderzeit (Ex 26; 40,16-35). Die hebräische Bezeichnung lautet wörtlich »Zelt der Begegnung« (Gottes mit seinem Volk; vgl. Ex 29,42-43). Nach der Sesshaftwerdung des Volkes im Land Kanaan verlor das Heilige Zelt seine Bedeutung. Nach Jos 18,1; 19,51 stand es in Schilo. Von weiteren Stationen wissen 2Chr 1,3 und 1Kön 8,4. Das Zelt, in dem David die Bundeslade aufgestellt hat (2Sam 6,17par), lässt keinen Zusammenhang mit dem Heiligen Zelt der Wüstenzeit erkennen. – Die Vorschriften für den Priester- und Opferdienst am Heiligen Zelt im 2.-4. Mose-Buch gelten sinngemäß für den Tempel in Jerusalem.

Quelle: Gute Nachricht Bibel, durchgesehene Neuausgabe, © 2018 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart