• Hauptmann, Hauptleute

In den folgenden Fällen handelt es sich um die Wiedergabe von Rangbezeichnungen, die dem lateinischen Centurio (= »Hundertschaftserster«) entsprechen:
(1) Hauptmann von Kafarnaum (Mt 8,5par).
(2) Hauptmann unter dem Kreuz (Mk 15,39.44par).
(3) Hauptmann Kornelius von Cäsarea (Apg 10,1.22).
(4) Hauptleute der römischen Garnison in Jerusalem (Apg 21,32 usw.).
(5) Hauptmann am Amtssitz des Statthalters in Cäsarea (Apg 24,23).
(6) Hauptmann, der Paulus nach Rom begleitet (Apg 27,1 usw.).
Zu den Hauptleuten der Tempelwache Tempelwache.
Jerusalem hatte in neutestamentlicher Zeit eine ständige römische Garnison, bestehend aus einer Kohorte (ca. 1000 Mann) unter dem Befehl eines Chiliarchen = »Tausendschaftsersten«, in dieser Übersetzung »der Kommandant (der römischen Garnison)«; vgl. Joh 18,12; Apg 21,31-33; 22,26-29 usw. Die Kohorte war untergebracht in der Burg Antonia an der Nordwestecke des äußeren Tempelvorhofs (die »Kaserne« in Apg 21,34 usw.).

Quelle: Gute Nachricht Bibel, durchgesehene Neuausgabe, © 2018 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart