Stichwort: Senf

Die Senfpflanze ist im Land der Bibel weit verbreitet.

Die Senfpflanze ist im Land der Bibel weit verbreitet. In früheren Zeiten scheint man ihn jedoch weniger zum Würzen als für medizinische Zwecke verwendet zu haben. Das Öl der Senfsamen gebrauchte man für Senfpackungen, aber auch als Speiseöl.

Wenn Jesus in seinem Gleichnis vom Aufgehen und Wachsen des Senfkorns spricht, will er damit sagen: Das Werk Gottes kann sich aus unscheinbaren Anlässen überraschend gewaltig entwickeln – so wie der kleine Same der Senfpflanze, aus dem ein beeindruckender Busch wird (vgl. Matthäus 13,31-32; Lukas 13,18-21; Markus 4,30-32).