Stichwort: Kranz, Siegeskranz

Ein meist aus grünen Zweigen geflochtener Kranz. Er wurde nach einer Schlacht oder einem sportlichen Wettkampf dem Sieger wie eine Krone aufgesetzt.

Der Siegeskranz ist ein aus grünen Zweigen geflochtener Kranz. In der Antike war ein solcher Kranz Symbol für das Leben. Seine Form steht für Vollkommenheit. Kränze wurden unter anderem bei heidnischen Festen getragen. Nach einem sportlichen Wettkampf wurde der Sieger mit einem Siegeskranz ausgezeichnet. Paulus vergleicht das Leben der Christen gelegentlich mit einem sportlichen Wettlauf. Das Ziel ist das »ewige Leben«, das der Sieger als »unvergänglichen Siegeskranz« erringt (1. Korinther 9,25).

In der Bibel die Menschen aus den Völkern, die nicht an den Gott von Israel glauben.
Bedeutender Apostel, der die gute Nachricht von Jesus weit über das Land der Bibel hinaus bekannt machte. Die Reisen des Paulus – 1. Reise Die Reisen des Paulus – 2. Reise Die Reisen des Paulus – 3. Reise Die Reisen des Paulus – Reise nach Rom
Bezeichnung für die Anhänger von Jesus Christus, die zunächst nur von Außenstehenden gebraucht wurde.
Leben in Gottes Reich und in unmittelbarer Gemeinschaft mit ihm.