Stichwort: Götterversammlung

Vorstellung von einer Versammlung himmlischer Wesen, die Gott wie ein Hofstaat umgeben.

Die Vorstellung, dass die Götter im Himmel zusammenkommen und ihren Rat abhalten, gab es in Israel und in Religionen in der Umgebung Israels. Die Bibel spricht an mehreren Stellen von einem himmlischen Hofstaat oder Thronrat, bei dem Gott himmlische Wesen um sich versammelt.

Die Umschreibungen für diese Wesen sind unterschiedlich. Sie werden z.B. »Götter« (Psalm 82,1) genannt oder »Göttersöhne« (Hiob 1,6 Hiob 2,1), »heilige Schar« (Psalm 89,8) oder einfach »himmlische Wesen« (Psalm 89,7). Sie werden mit dem »Heer der Engel« gleichgesetzt (1. Könige 22,19) oder mit den »Serafim«, den Engeln, die um Gottes Thron stehen (Jesaja 6,2).

Im Unterschied zu den Götterversammlungen in anderen Religionen, tritt in den biblischen Ratsversammlungen nur ein Gott auf. Er steht ohne jeden Zweifel über den anderen Himmelswesen, die ihm unterstehen und dienen und keine eigene Macht haben. Sie gehören zur unmittelbaren Umgebung Gottes wie der Hofstaat zu einem König. Eine wichtige Aufgabe der Versammlung ist der Lobpreis Gottes (Hiob 38,7, Psalm 29,1).

Die Götterversammlung kann als Beratergremium auftreten (1. Könige 22,19-22). Bei Ijob gehört sogar der Satan dieser Ratsversammlung an (Hiob 1,6-12 Hiob 2,1-10). Gott hört die gegebenen Vorschläge an, hat aber immer die volle und alleinige Macht, Entscheidungen zu treffen. Er ist der oberste Richter, auch über die versammelten Götter (Psalm 82,1).

Im Blick sind die Götter, die von anderen Völkern verehrt werden. Israel aber verehrt nur einen einzigen Gott, der wirkliche Macht besitzt.
Meint den gesamten Luftraum. Im übertragenen Sinn beschreibt »Himmel« den Bereich, in dem Gott wohnt.
Beiname des israelitischen Stammvaters Jakob. Als Volksname bezeichnet er das gesamte Zwölf-Stämme-Volk.
Das Wort »Engel« kommt vom griechischen »angelos« und bedeutet »Bote/Gesandter« Gottes.
Sinnbild für die Königsherrschaft Gottes.Gottheit auf Thron
Der Gegenspieler Gottes. Sein Ziel ist das Verderben der Menschen.