Logo
  • Der Brief des Paulus an Titus (Tit 2,11-15)

Die heilsame Gnade

11 Denn es ist erschienen die heilsame Gnade Gottes allen Menschen

12 und erzieht uns, dass wir absagen dem gottlosen Wesen und den weltlichen Begierden und besonnen, gerecht und fromm in dieser Welt leben

13 und warten auf die selige Hoffnung und Erscheinung der Herrlichkeit des großen Gottes und unseres Heilands, Jesus Christus,

14 der sich selbst für uns gegeben hat, damit er uns erlöste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken.

15 Dies rede, und ermahne und weise zurecht mit ganzem Ernst. Niemand soll dich verachten.