Logo
  • Die Sprüche Salomos (Proverbia) (Spr 14,29-34)

29 Wer geduldig ist, der ist weise; wer aber ungeduldig ist, offenbart seine Torheit.

30 Ein gelassenes Herz ist des Leibes Leben; aber Eifersucht ist Eiter in den Gebeinen.

31 Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer; aber wer sich des Armen erbarmt, der ehrt Gott.

32 Der Gottlose besteht nicht in seinem Unglück; aber der Gerechte ist auch in seinem Tode getrost.

33 Im Herzen des Verständigen ruht Weisheit, und inmitten der Toren wird sie offenbar.

34 Gerechtigkeit erhöht ein Volk; aber die Sünde ist der Leute Verderben.